Liebeshoroskop Schütze

Schütze
Der Schütze genießt die Leichtigkeit des Seins. Er ist sehr kommunikativ. Über ein gutes Gespräch kann das Interesse eines Schützen geweckt werden, allerdings muss dieses Interesse noch lange nicht von Dauer sein.
Freiheit für jedermann

Der Schütze ist ein sehr freiheitsliebendes Sternzeichen. Deshalb darf jeder das machen, worauf er gerade Lust hat. Dies gilt sowohl für ihn selbst als auch für die Menschen in seiner Umgebung. Einengen möchte er sich auf keinen Fall lassen. Intellektuell veranlagt ist er Zeit seines Lebens auf der Suche nach der Wahrheit. Geistiges Wachstum ist ihm mehr wert als materielle Sicherheit. Auch in Sachen Erotik ist er weniger an einem schnellen sexuellen Abenteuer interessiert als an einer reghaften Diskussion. Der Schütze will im Leben Spaß haben. Und so kommt es durchaus auch mal vor, dass er gleich mehrere Eisen im Feuer hat.

Liebe: Die Liebe - eine Entdeckungsreise

Alles was ihm begegnet erweckt sein Interesse. Auch die Liebe versetzt den Schützen in wahre Begeisterung. Eine Entdeckungsreise mit ungewissem Ausgang. Wenn er Gefühle für einen Menschen entwickelt, können sie wie ein brodelnder Vulkan aus ihm herausbrechen. Die Liebe, die er lebt, hat etwas Authentisches an sich. Er spielt niemanden etwas vor. Das liegt ihm nicht. Stattdessen ist er durch und durch ehrlich und aufrichtig. Das ist eine bewundernswerte Eigenschaft dieses Sternzeichens.

Partnerschaft und Beziehung: Liebe braucht Freiheit

Eine Partnerschaft mit einem Schützen ist niemals langweilig. Er ist immer auf der Suche nach etwas Neuem und schafft es, seine Mitmenschen mitzureißen. Mit einem besitzergreifenden und eifersüchtigen Partner kommt er nicht klar. Der Schütze braucht seine Freiheit. Und wenn es ihm zu langweilig wird, geht er weiter. Der Schütze-Partner sollte für das Unbekannte aufgeschlossen sein und auch etwas allein unternehmen. An den gemachten Erfahrung möchte der weltoffene Schütze gerne teilhaben. Das hält die Beziehung frisch und lebendig.

Singles: Lebensfreude pur

Das Single-Dasein entspricht der Natur eines Schützen. Er liebt die Leichtigkeit des Seins und probiert gerne Neues aus. Als Singe kann er alles erleben wozu er gerade Lust hat, ohne sich von irgend jemanden einschränken zu lassen. Es geht ihm dabei nicht immer nur um Sex. Stattdessen möchte er viel Freude im Miteinander erfahren, immer und überall seiner Lust frönen und einfach ausgelassen Leben. Falls er jemanden kennenlernt, der sein Interesse weckt, muss das noch lange nicht für immer sein.

Erotik und Sex: Lust auf erotische Abenteuer

Der Schütze liebt Herausforderungen. Dieses Verlangen spiegelt sich auch in seinen erotischen Abenteuern wider. Kann er das Objekt seiner Begierde verführen oder nicht? Gerade in jungen Jahren ist dieses Verhalten sehr ausgeprägt und fast wichtiger als der Sexual-Akt an sich. Der Schütze im Allgemeinen liebt Sex und Erotik. Am liebsten immer und überall. Er ist sehr erfinderisch, übernimmt gern den aktiven Teil und probiert gerne Neues aus, Sex-Toys nicht ausgeschlossen.

Autor: Renate Hoffmann

Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen