Liebeshoroskop Wassermann

Wassermann
Der Freiheitsdrang ist beim Wassermann besonders ausgeprägt. In einer Partnerschaft muss genug Platz sein, um eigene Wege zu gehen. Dann ist er ein loyaler und treuer Partner auf den Verlass ist.
Täglich Neues erleben

Das vordringlichste Bedürfnis des Wassermannes ist die Unabhängigkeit. Für ihn ist es von fundamentaler Bedeutung, sein Leben nach seinen Wünschen gestalten zu können. Zudem zeichnet ihn seine optimistische Grundhaltung aus. Selbst wenn mal Schwierigkeiten auftauchen, behält er seine positive Grundeinstellung. Er ist ein Kumpel-Typ, der für seine Freunde jederzeit da ist. Der Wassermann ist aufrichtig, loyal und freundlich. Doch tiefe Gefühle, die er im Herzen verspürt, sind ihm eher fremd. Für eine Zweier-Beziehung kann er sich nur dann erwärmen, wenn ihm der Partner genügend Freiräume einräumt. Denn er ist immer wieder auf der Suche nach dem Unbekannten. Der Wassermann verspürt einen unstillbaren Lebenshunger auf das Neue.

Liebe: Erst kommt die Freundschaft

Von allen Sternzeichen fällt es dem Wassermann am schwersten, eine feste Beziehung einzugehen und langfristig aufrechtzuerhalten. Was ist Liebe? Das möchte er erst einmal wissen. Die Liebe entsteht beim Wassermann über Freundschaft. In dieser Form kann er sich langsam seinem Gegenüber öffnen und erste Gefühle zulassen. Gemeinsame abwechslungsreiche Aktivitäten interessieren ihn und können ihn aus der Reserve locken. Nur bedrängen sollte man ihn nicht, denn sonst sucht er schnell das Weite.

Partnerschaft und Beziehung: Freiheitsliebe kommt vor Partnerschaft

Innerhalb einer Beziehung neigt der Wassermann dazu, sich immer wieder abzukapseln. Er verspürt das eine oder andere Mal einen außerordentlich starken Freiheitsdrang und möchte sein eigenes Ding drehen. Das macht es dem Partner schwer, zu ihm durchzudringen. Er besitzt allerdings auch eine romantische Seite. Wenn er sich fest gebunden hat, ist er seinem Partner treu und loyal. Gemeinsame Aktivitäten wie zusammen auf Reisen gehen, können das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken. Obwohl er ein Verfechter der Gleichberechtigung ist, ist davon im Aufteilen der Hausarbeit oftmals nichts zu sehen.

Singles: Freundschaft ist alles

Ein Single zu sein ist für den freiheitsliebenden Wassermann genau das Richtige. Ungebunden und zu jeder Zeit seinen Interessen nachgehen - das ist sein Leben. Er ist viel mit Freunden unterwegs und genießt deren Gesellschaft. Mit Gott und der Welt redet der weltgewandte Wassermann und ist dem einen oder andere Flirt nicht abgeneigt. Allerdings sollte man sich keine großen Liebesschwüre oder romantische Gesten erwarten, denn das ist so gar nicht Wassermanns Sache.

Erotik und Sex: Verwöhnen und verwöhnen lassen

Der Wassermann gehört nicht zu den lustvollsten Sternzeichen. In ihm brodelt kein heftiges, loderndes Feuer - eher ein ruhige Flamme. Er steht auf Natürlichkeit - Leder- oder Latexdessous sind bei ihm fehl am Platz. Doch wenn er mit dem Objekt seiner Begierde einen schönen Abend verbringt, spielt Romantik durchaus eine wichtige Rolle. Er liebt es zu verwöhnen und selbst verwöhnt zu werden. Der Wassermann probiert gerne Neues aus und ist ein sehr aktiver Sexualpartner.

Autor: Renate Hoffmann

Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen