Astrologie - Elemente

Astrologie - Elemente

Die 12 Sternzeichen sind den vier Elementen zugeordnet. Elemente sind ein wichtiger Bestandteil der klassischen Astrologie. Nachfolgend eine kurze Beschreibung...

Feuer

(Widder, Löwe und Schütze):
Steht für Impulsivität, Geradlinigkeit und Tatkraft. Es ist das Element, das über den Willen herrscht.

Dem Element Feuer wird die Farbe rot zugeordnet.

Ein Feuerzeichen ist beweglich und mutig, oft gut gelaunt und schnell zu begeistern. Es ist offen, ehrlich und braucht eine Menge Freiheit. Es verfügt über einen starken Willen und Durchsetzungskraft. Deshalb sind Feuerzeichen häufig in Führungspositionen zu finden. Manchmal kann es auch zu Ungeduld und Nervosität neigen.

Feuerelement ist im Horoskop häufig vertreten:
Sobald in einem Horoskop das Feuerelement häufig vertreten ist (d.h. viele Planeten befinden sich in einem Feuerzeichen), dann verfügt die Person über eine bewegliche, lebhafte und impulsive Wesensart. Das trifft übrigens auch dann zu, wenn sich die Sonne nicht im Widder, Schützen oder Löwen befindet. Feuerzeichen-Menschen sind sehr flexibel und beweglich, brauchen ihre Eigenständigkeit um ihre Ideen und Wünsche ausleben zu können. Meistens sind sie in Bewegung. Ruhig da sitzen liegt ihnen überhaupt nicht. In Beziehungen geben sie gern den Ton an und reißen den Partner mit ihrem Elan und ihrer Begeisterung mit. Langweilig darf es ihnen aber nie werden, denn sonst suchen sie sich schnell ein anderes Gebiet, das mehr Interesse weckt. Das Risiko besteht darin, dass ihr Temperament etwas zu sehr mit ihnen durchgeht und sie unberechenbar wirken. Wenn das der Fall ist heißt es einige Male ruhig ein- und ausatmen um wieder zur Ruhe zu kommen. Diesen Rat können die Feuerzeichen zwar nur schwer umsetzen, doch auf Dauer wird das notwendig sein.

Feuerelement ist im Horoskop wenig vertreten:
Wenn sich nur wenige bis keine Planeten in einem Feuerzeichen befinden, fehlt den Menschen häufig der innere Antrieb. Sie lassen den Dingen ihren freien Lauf und das trifft auch dann zu, wenn sie mit der Situation nicht einverstanden sind. Ihnen fehlt die nötige Konfliktbereitschaft. Sie ziehen sich lieber zurück anstatt ihre Meinung standhaft zu vertreten. Aus diesem Grund fehlt es ihnen auch häufig an Ausdauer und Durchsetzungskraft. Es fehlt ihnen zudem schwer, ihre Wünsche und Bedürfnisse in die Realität umzusetzen.

Luft

(Zwillinge, Waage und Wassermann):
Ist das Element der Bewegung, der Reflexion, ja des Geistes allgemein. Intellektuelle und Geistige Fähigkeiten sind diesem Element zugeordnet.

Dem Element Luft wird die Farbe gelb zugeordnet.

Ein Luftzeichen ist eher intellektuell und mental geprägt. Es versucht sich mit seiner ausgeprägten Intelligenz alles zu erklären und arbeitet mit großer Leidenschaft mit der Imagination. Aus diesem Grund besitzt es oft einen inneren Abstand zu den Dingen des Lebens. Es teilt sich gern mit und schreibt mit großer Hingabe. Der Wunsch nach Gesellschaft ist sehr ausgeprägt.

Luftelement ist im Horoskop häufig vertreten:
Wer in seinem Horoskop viele Luftzeichen vorfindet, auch wenn er nicht zu den Sternzeichen Zwillinge, Waage oder Wassermann gehört, ist vielseitig orientiert und ständig in Bewegung. Die Veränderlichkeit zeigt sich in der Fähigkeit, sich schnell und unkompliziert neuen Situationen anpassen zu können. Diese Menschen sind immer auf der Suche nach neuen Ideen, Kenntnissen, Informationen und intellektuellen Herausforderungen. Die Kommunikationsfähigkeit ist sehr stark ausgeprägt. Oftmals wirken sie auf ihre Umwelt interessant und mitreißend, was zu neuen Ideen führen kann, die anschließend auch in die Tat umgesetzt werden. Die Luft macht empfänglich, freimütig und gesellig. Andererseits kann zu viel Luft auch einen Mangel an Tiefgang bedeuten, d.h. diese Menschen bleiben an der Oberfläche haften ohne tiefer gehen zu wollen. Intensive Bindungen können sie abschrecken, schließlich könnten sie etwas von ihrer heiß geliebten Freiheit einbüßen. Ihr Bedürfnis, allem auf den Grund gehen und ständig etwas Neues lernen zu wollen, wird sie nach und nach zu mehr innerer Stabilität führen. Sie werden feststellen, dass auch Emotionen ein wichtiger Teil ihres Lebens und damit ihrer Existenz sind.

Luftelement ist im Horoskop wenig vertreten:
Wenn im Horoskop nur wenige Luftzeichen vorhanden sind kann es sein, dass es diesen Menschen schwer fällt Bedürfnisse oder Wünsche zu verspüren und auszudrücken. Die Gedanken scheinen nicht fließen zu können. Neues lernen zu müssen oder ungewohnte Situationen vorzufinden stellen große Herausforderungen dar. Diese Menschen sollten mit ihrer Umwelt rege kommunizieren, denn auch ihre Meinung ist wertvoll. Zudem kann lesen förderlich sein um dem Geist entsprechend Nahrung zuzuführen. Regelmäßig Tagebuch führen, um die eigenen Gedanken und Gefühle festzuhalten, kann ihnen gut tun.

Erde

(Stier, Jungfrau und Steinbock):
Tendiert zu Stabilität, Dauerhaftigkeit und Sicherheit. Es ist das Element des Körpers, der Materialisation.

Dem Element Erde wird die Farbe grün zugeordnet.

Ein Erdzeichen lebt in der Welt die es anfassen kann und findet im Materiellen sein Zuhause. Die Sinneseindrücke sind eher nüchtern und real. In seiner Wesensart ist es ausdauernd, beharrlich und ausgesprochen selbstbeherrscht. Das Handeln und Denken ist eher praktischer Natur. Es neigt zu konventionellen Dingen, kann konsequent, aber auch unnachgiebig und streng sein.

Erdelement ist im Horoskop oft vertreten:
Wenn in einem Horoskop das Erdelement häufig vertreten ist (d.h. viele Planeten befinden sich in einem Erdzeichen), dann braucht die Person Ordnung und Dauerhaftigkeit im Leben. Das triff auch dann zu, wenn sich die Sonne, also das sogenannte Sternzeichen, nicht im Stier, der Jungfrau oder dem Steinbock befindet. Um selbst aktiv zu werden, braucht er häufig erst einmal einen Stups, eine Herausforderung, der er sich stellen muss. Diesen Personen ist die reale Welt um sie herum wichtig, Traumschlösser kennen sie nicht. Die Wesensart ist eher verschlossen bis nüchtern. Sie konzentrieren sich auf das was wirklichkeitsnah und verständlich ist. Sie leben im Hier und Jetzt und denken erst nach bevor sie handeln. Die guten Eigenschaften der Erdzeichen sind ihre Gründlichkeit, ihre Beharrlichkeit, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihre Geduld. Mit ihrem ausgeprägten Ordnungssinn können sie Dinge gut strukturieren und zu einem positiven Ende bringen. Diese Fähigkeit kann vor allem im Beruf zu großen Erfolgen führen. Materielles wird mit Beharrlichkeit und Geduld angesteuert, nach und nach in die Realität umgesetzt und anschließend ordentlich verwaltet.

Erdelement ist im Horoskop wenig vertreten:
Wenn sich nur wenige bis keine Planeten in einem Erdzeichen befinden, hat die Person so ihre Probleme in der Wirklichkeit zu leben. Sie möchte der Realität nicht ins Auge sehen und wehrt sich dagegen, sich entsprechend anzupassen. Es fehlt der Elan und die Ausdauer, neue Ideen in die Tat umzusetzen. Der eine oder andere will lieber dem Leben und Materiellen entfliehen und tendiert dazu, sich in seine Traum- oder Fantasiewelt zurückzuziehen.

Wasser

(Krebs, Skorpion und Fische):
Ist das Element des Gefühls, des Einfühlungsvermögens, der Intuition. Seelische Prozesse stehen unter der Herrschaft dieses Elementes.

Dem Element Wasser ist die Farbe blau zugeordnet.

Ein Wasserzeichen ist sehr gefühlsbetont, einfühlsam und sensibel. Und genauso nimmt es seine Umwelt wahr. Seine Intuition und das Gespür für die Gefühle anderer sind stark ausgeprägt. Es ist verschwiegen und verfügt über eine tiefe Gedankenwelt. Ein Wasserzeichen braucht seinen Rückzugsort. Das Bedürfnis mit anderen Menschen innerlich verbunden zu sein, ist ein wichtiger Aspekt seiner Persönlichkeit.

Wasserelement ist im Horoskop oft vertreten:
Wenn im Horoskop das Element Wasser oft vertreten ist, handelt es sich um einen sehr sensiblen Zeitgenossen. Das ist auch dann der Fall, wenn die Sonne nicht im Krebs, Skorpion oder Fische steht. Diesen Menschen obliegt die Begabung, sich in deren Umwelt hineinzufühlen und auch unterschwellige Stimmungen wahrzunehmen. Sie sind ausgesprochen hilfsbereit, auch wenn sie es damit das eine oder andere Mal übertreiben. Emotionen, Fantasie und Träume nehmen einen großen Raum im Leben ein. Deshalb brauchen sie einen Rückzugsort, um ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen können. Sie sind Genußmenschen, lieben gutes Essen und amüsieren sich gerne. Andererseits sind sie auch an Kultur, Kunst und Musik interessiert. Besonders wichtig ist der Kontakt zu anderen feinsinnigen Menschen. Ihnen ist es ausgesprochen wichtig über menschliche Emotionen und dessen Erleben zu sprechen – also über Liebe und Leidenschaft gleichermaßen wie über Verständnis oder Trauer. Ihnen liegt die ganze ganze Palette menschlicher Emotionen am Herzen.

Wasserelement ist im Horoskop selten vertreten:
Wer im Horoskop kaum oder nur wenige Wasserelemente vorfindet, gehört zu diesen Menschen die nur kaum oder gar nicht ihre Gefühle, Träume oder Wünsche zum Ausdruck bringen können. Das gilt für sich selbst und anderen gegenüber. Sie empfinden ihre Emotionen eher als hemmend und beängstigend. Da sie ihre Gefühle meist für sich behalten, erscheinen sie auf andere kühl, realistisch und unverbindlich. Es dauert seine Zeit, bis sich diese Menschen anderen anvertrauen und sich ernsthaft engagieren können, um so ihrem Leben einen Sinn und die nötige Tiefe zu geben.

Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen