­čÉÄ Pferd im chinesischen Horoskop

Pferd im chinesischen Horoskop
Chinesisches Horoskop Pferd

Das ungeduldige Pferd

Geduld ist nicht die St├Ąrke der Pferde. Sie wollen ungest├╝m nach vorn galoppieren. Der im chinesischen Jahr des Pferdes geborene Mensch hat das Herz auf dem rechten Fleck. Er ist humorvoll, den sch├Ânen K├╝nsten aufgeschlossen und vielseitig begabt.

Was bin ich im
chinesischen Horoskop?
  • Farbe: Schwarz
  • Symbol: Mut und Leben
  • Gl├╝ckszahl: 2

Er redet gern, man h├Ârt ihm aber auch gern zu, selbst wenn nicht alles der Weisheit letzter Schluss ist, was er da von sich gibt. Kein Mensch ist so selbstbewusst wie der im chinesischen Horoskop Pferd geborene, keiner so reise- und abenteuerlustig. Er liebt das neue und unbekannte, und auch wenn er Gefahr wittert, st├╝rzt er sich trotzdem hinein ins gro├če Wagnis.

Ein Pferd will stets gestriegelt sein, d.h. man geht mit der Mode, kreiert sie sogar. Selbst in einer verwaschenen Jeans sieht die Pferde-Frau noch schick aus: das ist ihr Talent - aus allem etwas zu machen.

Zum Geld hat das Pferd eine gesunde Einstellung; es l├Ąsst den Rubel rollen. Meist bleibt eine t├╝chtige Portion davon h├Ąngen, die es geschickt anzulegen weiss. So kommt es mit den Jahren zu Wohlstand und Ansehen. Das Pferd ist gro├čz├╝gig und kann viel verschenken an den, den es mag. Wer ihm zuwider ist, kann aber nichts erwarten, ausser vielleicht kalten Hohn und beleidigende Worte. Man sollte sich h├╝ten, sich mit einem Pferd anzulegen. Sein Wortschatz ist zu reich, als dass es nicht letztendlich triumphieren w├╝rde. Nur wenn es in Wut ger├Ąt, kann es verbal zu weit gehen und beleidigend werden.

Ein Pferd sollte lernen, Geduld zu ├╝ben und nicht so ungst├╝m die Mitmenschen mit den eigenen Problemen zu konfrontieren. Es sollte sich nie blind in ein Abenteuer st├╝rzen und die Welt erobern wollen. Ausserdem sollte es auch mal andere zu Wort kommen lassen.

Weiterlesen:

Pferd im chinesischen Horoskop, Beruf, Liebe, Jahre im Zeichen Pferd

Autor: Renate Hoffmann

Bitte Weitersagen! Dankesch├Ân.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen