♊ Sternzeichen Zwilling und die Liebe

Von wann bis wann: von 22.05. bis 21.06.
Zwillinge

Der Zwilling ist wie ein Schmetterling, der von einer Blume zur anderen fliegt. Deshalb wird er selten mit dem ersten Ehe- oder Lebenspartner alt.

Nirgendwo wird so oft gewechselt wie bei ihm. Es gibt den berüchtigten Zwilling der mehrere Eisen im Feuer hat, aber auch solide Zwillinge. Doch da der Zwilling Abwechslung haben muss benötigt er einen Partner, der ihm mit viel Phantasie die Abwechslung verschafft, die er braucht. Nichts ist schlimmer als wenn der Beziehungsalltag immer in den gleichen Bahnen verläuft. Mit zunehmender Reife, oder wenn konsolidierende Einflüsse im Horoskop vorhanden sind, kann er sogar treu sein. Doch die Versuchung ist meist groß. Wenn der Zwilling lernt, dass der erste Reiz schnell verloren geht und die geistigen Qualitäten des Partners zu schätzen weiß, nicht zuletzt weil er doch selbst so gerne spricht, dann kann er seinen Frieden finden.

Autor: Renate Hoffmann

Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen

Noch mehr zu diesem Sternzeichen

Und unter welchen Sternen steht Ihre Partnerschaft?

Das kann Ihnen unser Partnerhoroskop auf verblüffende Art und Weise verdeutlichen. Sind Sie neugierig? Dann lassen Sie sich noch heute Ihr persönliches Horoskop für Ihre Partnerschaft erstellen. Das Partnerhoroskop ist auch als gebundenes Horoskop Buch erhältlich.