Traumdeutung - Traumsymbole mit H

Traumdeutung - Traumsymbole mit H

Innerer Ausgleich
Ein H kann in einem Traum geschrieben, gesprochen oder als Bild auftreten. Dieser Buchstabe steht für innere Ausgewogenheit. Der Träumer soll sich mehr um sein Innerstes kümmern und zu einem Zustand der Ausgeglichenheit und Ruhe kommen.

Haare

Haare zeigen unser psychisches und physisches Befinden auf. Sie symbolisieren ursprüngliche Kräfte. Da sie auch im Tod noch weiter wachsen, stehen sie für Lebensenergie und sexuelle Potenz.

Gepflegtes und gesundes Haar zeugt von Jugend und Vitalität. Wenn das Haar im Traum gepflegt wird, geht es dem Inneren Selbst gut. Falls sich das Haar in einem schlechten Zustand befindet, kann dies auf mangelnde Selbstachtung hindeuten.

Hafen

Der Hafen ist das Ziel einer Reise über das Wasser. Das Wasser ist ein Sinnbild für Gefühle. Deshalb ist der Hafen das Ziel der eigenen Sehnsucht wie z.B. der Ausdruck "Hafen der Ehe" das Symbol eines entscheidenden Lebensweges beschreibt.

Zudem verbildlicht der Hafen das Bedürfnis nach Sicherheit.

Hahn

Der Hahn wird in heutiger Zeit ausnahmslos mit der männlichen Sexualtät verbunden. Hierzu gehört sowohl das "gockelhafte" Auftreten, als auch die ihm innewohnende Aggressivität. Oftmals deutet ein Traum mit diesem Tier auf die männliche Sehnsucht nach einer goßen Menge an Sexualpartnern hin.

Hai

Der Hai ist ein aggressives, männliches Traumsymbol. Wer von einem Hai träumt, sollte entweder die eigene männliche aggressive Seite stärken oder es wird diese Seite zu stark ausgelebt. Welche der beiden Möglichkeiten trifft für Sie zu?

Hals

Der Hals verbindet den Kopf mit dem Rumpf - der Intellekt soll mit dem Gefühl verbunden werden. Dieser Traum könnte vor der Überbewertung des Verstandes warnen.

Henne

Die Henne wird als Glückssymbol verstanden. Finanzielle Erfolge und familiäre Harmonie werden mit diesem Traumsymbol verbunden.

Zugleich deutet die Henne auf das weibliche Rollenverhalten hin. Sie symbolisiert mütterliche Eigenschaften und Häuslichkeit.

Hexe

Die Hexe ist ein zweideutiges Traumsymbol. Sie steht einerseits für die negative Weiblichkeit - dominieren, verwünschen, verzaubern, animalisches Verschlingen. Andererseits steht sie für die weise Frau, die mit ihren guten Ratschlägen zur Seite steht. Wenn eine Frau von einer Hexe träumt, steht oft deren weibliche Weisheit und Intuition im Mittelpunkt. Träumt ein Mann von einer Hexe, sollte er sein Verhalten gegenüber der Weiblichkeit überdenken.

Hose

Eine Hose verhüllt unser Geschlecht und verweist somit auf die eigene Einstellung zum Körper und zum Geschlecht. Enge Hosen können auf eine Einengung im körperlichen Bereich, aber auch auf die Bejahung der Sexualität und Freude am eigenen Körper hindeuten.
Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen