Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen

Solarhoroskop Katie Holmes

Katie Holmes
  • Geboren am: 18.12.1978
  • Geburtsstadt: Toledo, Ohio
  • Geburtsland: USA
  • Alter: 41 Jahre
  • Sternzeichen: Schütze

Auszüge aus dem Solarhoroskop für Katie Holmes

Radixhoroskop von Katie Holmes

Radix für Katie Holmes, geboren am 18.12.1978

Stabilisierung der eigenen Werte

S-MC im Zeichen Stier
Die Entwicklung von Geduld und Kontinuität steht in diesem Jahr im Vordergrund. Sie erleben, dass die Dinge sich langsam, aber organisch entwickeln wie das Wachstum einer Pflanze, die seinem eigenen Rhythmus folgt. Sie können nichts durch Aktionismus forcieren, sondern brauchen die Fähigkeit, abwarten zu können. Damit ist nicht stumpfes Ausharren gemeint, sondern die zuversichtliche Erwartung, dass die Dinge sich zur rechten Zeit entwickeln werden. Es geht um die konkrete Ausformung von Ideen, die im Praxistest ihre Anwendbarkeit und ihren handfesten Nutzen beweisen müssen. Damit stoßen Sie automatisch auch an Grenzen und werden auf sich selbst zurückgeworfen. Im Zusammenhang mit Werten und Wertungen erleben Sie, worauf Sie Ihr eigenes Selbstwertgefühl stützen, wogegen Sie sich abgrenzen wollen. Sind Sie leicht beeinflussbar oder neigen Sie dazu, andere in Ihre Konzepte zu zwingen, erfahren Sie in diesem Jahr, dass Sie sich vor allem auf sich selbst abstützen müssen, um Erfolg und ein angenehmes Lebensgefühl zu haben. Es geht um Selbstvertrauen und die aus dieser Sicherheit resultierende Genussfähigkeit. Die ungünstige Seite des Stieres besteht vor allem in Sturheit und Trägheit. Sie verschließen sich damit der Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen und etwas fruchtbar gedeihen zu lassen. Das Einüben von Geduld und die Besinnung auf den eigenen Wert findet in dem Lebensbereich (Radix-Haus) statt, in den das Solar-MC fällt.

Arbeit an der Basis als Jahresziel

S-MC im 2. Haus
Ihre materielle Basis ist das Hauptthema dieses Jahres. Damit sind zum einen die Finanzen gemeint, zum anderen geht es um Ihren Selbstwert, Ihre Wertungen überhaupt und die Fähigkeit, sich abzugrenzen, den eigenen Standort zu finden und zu sichern. Sind Sie in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, können Sie diesem Thema jetzt nicht mehr ausweichen oder dieses auf später verschieben. Wie Sie mit Geld umgehen und inwieweit Sie Ihren Selbstwert damit verknüpfen, steht ganz oben auf der Tagesordnung. Es geht darum, Verantwortung für Ihre wirtschaftliche Situation zu übernehmen. Das kann bedeuten, etwaige Schulden nach Ihren Möglichkeit, aber regelmäßig zurückzuzahlen. Je bereitwilliger Sie das tun, desto schneller stellt sich Erleichterung ein, und Ihr Selbstwert steigt. Sie lösen sich aus alten Abhängigkeiten, weil Sie ein verlässlicher Vertragspartner werden. Ebenso gilt es, alle unklaren finanziellen Angelegenheiten zu regeln und sich über das Ihnen zur Verfügung stehende Budget einen klaren Überblick zu verschaffen. Weichen Sie dieser Aufgabe aus, bekommen Sie den Druck von außen zu spüren und werden gezwungen, sich dem zuzuwenden. Geht es Ihnen wirtschaftlich gut, könnten Sie sich jetzt vermehrt Gedanken über eine sichere und Gewinn bringende Anlage Ihres Geldes machen. Sie denken vielleicht über Ihre Altersvorsorge nach, oder, wenn Sie selbstständig sind, auf welche Weise Sie in Ihr Geschäft investieren, um beruflich voranzukommen. Der Grundtenor bei allen Transaktionen ist Planung, und zwar längerfristig. Sie gehen konsequent und effektiv mit Ihren Ressourcen um und geben gezielten, wohl überlegten Ausgaben den Vorrang vor Spontankäufen. Auf keinen Fall befriedigt es Sie jetzt, von der Hand in den Mund zu leben. Ihr Genuss liegt vor allem in Ihrer Fähigkeit, Ihre wirtschaftliche Situation übersichtlich und klar zu managen.

Aspekte des Solar-MC zu Radix-Faktoren

Das Solar-MC ist wie eine Linse, die die Aufmerksamkeit auf die im Radix angesprochenen Kräfte fokussiert. Sie gehen die damit verbundenen Themen mit Systematik und Konsequenz an und werden in der Folge positive Resultate bezüglich Ihrer Lebensgestaltung erzielen. Was Sie an Ihrer Persönlichkeit schleifen, wird sich auch in Ihrer Wirkung nach außen zeigen und sich in Ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Position niederschlagen. Die stärksten Aspekte sind die Konjunktion, das Quadrat und die Opposition. Sie haben gewissermaßen einen zwingenden Charakter, sich mit angesprochenen Themen zu beschäftigen. Sextile und Trigone berühren das Thema auf harmonischere Weise, könnten jedoch unter Umständen kaum zum Tragen kommen, weil sie keine Herausforderung darstellen.

Druck auf Gefühlsmuster

S-MC Quadrat Mond
Die Aufgaben Ihres Jahreszieles stellen eine Herausforderung für Ihre gefühlsmäßige Veranlagung dar und bringen Ihnen Ihre bisher unbewussten Reaktionsmuster ins Bewusstsein. Wenn Sie sehr wach hinschauen, entdecken Sie Ihren inneren Boykotteur, der aus Trotz oder Angst Ihre bewussten Absichten durchkreuzt. Verhaltensweisen, die ihre Wurzeln in den Prägungen der Kindheit haben, stehen im Kontrast zu Ihren Vorstellungen und Plänen als Erwachsener. Ihr verschmähtes und meist lieblos behandeltes inneres Kind meldet sich und macht durch Verweigerung auf sich aufmerksam. Alte, meist unbewusste Überzeugungen wie etwa, nichts wert zu sein, es nie zu schaffen, keine Erlaubnis für Glück und Erfolg zu haben, wirken mächtig aus dem Unterbewusstsein und beeinträchtigen Ihre äußeren Ziele. Es bleibt Ihnen also nichts übrig, als sich Ihren Gefühlen sensibel und aufmerksam zuzuwenden. Mit normativen Abwiegelungen wie "Stell dich nicht so an" ist nichts gewonnen. Erst wenn Sie Ihre emotionale Befindlichkeit und Ihre Bedürfnisse ernst nehmen, finden Sie zu einer Synthese von Innen und Außen und können Ihre Energien gebündelt und authentisch für Ihre Pläne einsetzen.

Beziehungen im Test

S-MC Opposition Venus
In diesem Jahr wird Ihr bisheriges Konzept bezüglich Liebe und Partnerschaft gründlich hinterfragt. Sie sind aufgefordert, dieses Thema von einer ganz anderen Seite zu sehen, um Ihre Gewohnheitsmuster und Ihre Anspruchshaltungen genauer zu betrachten. Sie werden sozusagen in die Verantwortung genommen und können Probleme nicht einfach mit einem scharmanten Lächeln übergehen. Fairness ist das Zünglein an der Waage, in der Ihre Kompromissbereitschaft, aber auch Ihr entschiedenes Engagement gewogen werden. Sie bekommen jetzt sicher keine Extrawurst, sondern müssen sich gleichberechtigt an der Gestaltung und den Verpflichtungen in der Partnerschaft beteiligen, sei sie nun beruflich oder privat. Auch Freundschaften spielen hier mit hinein. Der Versuch, sich durch Anpassung der Verantwortung zu entziehen, wird sicher scheitern. Schon um Ihres eigenen Seelenfriedens und Ihres Herzensglückes willen sollten Sie also genau prüfen, auf welcher Basis Ihre Beziehung steht und wie ernst Ihnen der/die andere ist. Das bedeutet auch, sich selbst ernst zu nehmen, denn Sie spielen kein Stück für andere, sondern befinden sich in Ihrem eigenen Film, und das ist der Hauptfilm! Gestalten Sie jede Szene darin so, dass Sie sich selbst in die Augen schauen können. Ihr Herz und Ihr Gewissen sind die Leitschnur.

Mit Konsequenz zum Ziel

S-MC Trigon Saturn
Systematik, Disziplin und Verantwortungsbewusstsein helfen Ihnen, klare Strukturen in dem Lebensbereich zu schaffen, den Ihr Solar-MC anspricht. Freiwilligkeit, basierend auf der Einsicht in die Notwendigkeit, macht es Ihnen leichter, die damit verbundenen Anstrengungen auf sich zu nehmen. Sie stabilisieren Ihre Stellung in der Gesellschaft und verschaffen sich Ansehen und Respekt. Lassen Sie die Zügel schleifen, kommen Sie nicht gleich unter Druck, doch die Konsequenzen bleiben nicht aus. Sie müssen sich zwar kein Bein ausreißen und sich nicht über die Maßen Verpflichtungen aufhalsen, doch Sie sollten stetig am Ball bleiben, um Erfolg zu haben.

Wie Sie an neue Situationen herangehen - Solar-AC

Das Zeichen Ihres Solar-AC zeigt, wie Sie sich in diesem Jahr nach außen darstellen und gesehen werden möchten. Fällt Ihr Solar-AC in das gleiche Zeichen wie Ihr Radix-AC, erfahren Sie eine Verstärkung Ihrer ursprünglichen Art, sich zu präsentieren.Fällt er in ein anderes Zeichen, erleben Sie diese Qualität als eine bereichernde Variante Ihrer Verhaltensmöglichkeiten. Indem Sie Ihre eigene Vielschichtigkeit erfahren, gewinnen Sie auch mehr Verständnis für die Eigenart anderer, deren Verhalten Sie bisher vielleicht negativ beurteilt hatten. Jetzt spüren Sie am eigenen Leibe, wie sich dieses oder jenes Zeichen anfühlt. Solar-Planeten in unmittelbarer Nähe des Solar-AC (Konjunktion) färben natürlich die Art des Auftretens in entsprechender Weise. Das Radix-Haus, in das der Solar-AC fällt, ist der Lebensbereich, der Ihnen in diesem Jahr Ansatzmöglichkeiten bietet, aktiv zu werden und einen Neuanfang zu machen. Sie haben die Energie, die damit verbundenen Themen in Angriff zu nehmen und sich in dieser Fassette Ihrer Persönlichkeit auszudrücken.

Kreativität als Selbstausdruck

S-AC im Zeichen Löwe
Sie erleben sich als jemand, der durch die eigene Kreativität sein Leben zu gestalten vermag. Das stärkt Ihr Selbstbewusstsein und, was Sie erschaffen, macht Sie stolz, besonders wenn Sie sich solches bisher gar nicht zugetraut und höchstens davon geträumt haben. Die Freude an Ihren schöpferischen Fähigkeiten beflügelt Sie und lässt Sie spielerisch damit umgehen. Sie erlauben sich auch, mit einer gewissen Dominanz aufzutreten. Sie erkennen Ihre Führungsqualitäten und lassen sich nicht ohne weiteres ins Abseits drängen. Ihr Stolz ist ausgeprägt, und wenn daran gekratzt wird, reagieren Sie heftig, als sei es eine Majestätsbeleidigung. Der Konflikt darüber, wer denn nun den Ton anzugeben habe, macht Ihnen einerseits klar, wo Sie aus falschem Stolz an Positionen festhalten. Andererseits wird Ihnen auch deutlich, was Sie unter echter Würde verstehen, und an diesem Punkt geben Sie nicht nach. Vielmehr verteidigen Sie diese Würde und dulden keine Verletzung, Sie verschaffen sich Respekt.

Arbeiten und Aufräumen

S-AC im 6. Haus
Sie wenden sich jetzt energisch den unaufgeräumten Ecken in Ihrem Leben zu und schaffen sich altes Chaos vom Leib und von der Seele. Dabei geht es nicht um die perfekte, sondern um eine bekömmliche Ordnung, die einen ökonomischen und wohltuenden Umgang mit Ihren Kräften erlaubt. Verbissener Ordnungszwang ist nicht gefragt. Achtsamkeit und Unterscheidungsvermögen sind die Schlüsselqualitäten. Werten Sie nicht, sondern nehmen Sie einfach genau wahr, was ist. Wenn Sie sich verurteilen, boykottieren Sie sich nur selbst und erreichen nicht Ihr Ziel. Ihre seelische und körperliche Gesundheit hängt davon ab, dass Sie nicht unnötigen Ballast mit sich herumschleppen. Eine Last ist dabei das Reinheitsideal, mit dem Sie sich jederzeit wieder als unzureichend und mangelhaft einstufen und sich damit die Lebensfreude vergällen können. Eine bestimmte Ernährungsweise zum Beispiel mag gesund sein, doch wird sie Sie nicht zur Erleuchtung führen, besonders dann nicht, wenn Sie verkniffen damit umgehen. Bedenken Sie, dass wir in einer polaren Welt leben und Chaos und Ordnung zusammengehören. Sie können auch den Tag oder die Nacht nicht abschaffen, sie bedingen sich. Das einzig Reine, das sich lohnt und wirkt, ist das reine Bewusstsein. Sie können alles tun, was Sie wollen, wenn Sie wach und bewusst dabei sind, denn dadurch lernen Sie die Mechanismen von Ursache und Wirkung kennen. Betrachten Sie Ihr Leben mit ernstem, aber heiterem Gemüt als Studienobjekt und nicht als Strafkolonie! Verzeihen Sie sich Ihre Fehler, denn sie zeigen Ihnen lediglich, was Ihnen an Erfahrung noch fehlt. ...

Mut zu neuer Intensität

S-AC Sextil Pluto
Sie erleben jetzt auf vorwiegend lustvolle Weise, wie sich Ihnen Ihre Kraftquellen erschließen, und zwar durch Ihre eigene Initiative. Natürlich brauchen Sie auch ein Gegenüber, denn dieses Geschäft ist kein einsames, doch Sie sind es, der die Zeichen setzt und den Anstoß zu fruchtbaren Veränderungsprozessen gibt. In der Begegnung mit anderen Menschen werden sowohl die hellen wie die dunklen Seiten angesprochen. Ihr Fokus ist jetzt glücklicherweise selbst bei problematischen Situationen sozusagen auf die Aufwärtsbewegung eingestellt. Sie streifen die finsteren Verließe Ihrer Seele zwar, aber Sie verweilen nicht darin, Sie suchen vielmehr den Ausgang, ohne die vorhandene Dunkelheit zu leugnen. Das heißt konkret, dass Machtkämpfe durchaus auftreten können und vermutlich auftreten werden. Sie suchen dabei vor allem das Verbindende, den konstruktiven Gebrauch der Macht. Ihr leidenschaftlicher Einsatz zielt auf Wandlung und Befreiung von Fixierungen und Zwanghaftigkeit ab. Dafür gehen Sie an die Grenzen Ihrer bisherigen Verhaltensweisen und erfahren dadurch einen Durchbruch zu neuen Möglichkeiten und neuer Freiheit, die Ihnen ein Lebensgefühl von großer Intensität bescheren.

Ihre bewusste Gestaltungskraft - Solar-Sonne

Die Sonne ist das Zentrum und der Bezugspunkt im Solar. Sie steht exakt am selben Ort wie im Radix und behält damit ihre Zeichenqualität bei. Doch das Solar-Haus unterscheidet sich in der Regel von der Radix-Position. Dadurch erleben Sie Ihre Gestaltungskraft in einem anderen Lebensbereich, entdecken neue Fassetten Ihrer Persönlichkeit und können die dort gesammelten Erfahrungen in Ihren Entwicklungsprozess mit einbringen. Ist das Solar-Haus dagegen identisch mit der Radix-Stellung, ist das entsprechende Jahr von besonderer Bedeutung, denn es verstärkt das Grundthema Ihres schöpferischen Selbstausdrucks. Die Solar-Aspekte zur Sonne zeigen, welche förderlichen oder erschwerenden Einflüsse bei Ihrer Entfaltung in diesem Jahr zur Wirkung kommen. Planetenkombinationen, die auch im Radix vorkommen, sind besonders zu beachten, auch wenn sie sich in der Qualität des Aspektes unterscheiden. Haben Sie zum Beispiel im Radix einen Spannungsaspekt (Quadrat, Opposition oder Konjunktion) zwischen Sonne und Saturn, gelingt es Ihnen leichter, die damit verbundene Thematik anzugehen, wenn beide im Solar durch ein Sextil oder Trigon miteinander verbunden sind. Umgekehrt können bei harmonischen Aspekten im Radix die problematischen Seiten deutlicher hervortreten, wenn die beteiligten Planeten im Solar in Spannung zueinander stehen. Solar-Aspekte zur Sonne, die keine Wiederholung im Radix darstellen, haben weniger Gewicht. Was im Radix nicht vorhanden ist, kann auch das Solar nicht hervorzaubern. Dennoch färben auch diese Aspekte die Ausdruckskraft Ihrer Sonne, d.h. Ihrer individuellen Persönlichkeit in dem betreffenden Jahr.Ziehen Sie also immer auch Ihr Radix bei der Deutung hinzu. Lesen Sie nochmals die entsprechenden Abschnitte in der Persönlichkeits-Analyse, damit Sie sich ein Bild von Grundvoraussetzungen machen können.

Lustvoller, spielerischer Selbstausdruck

S-Sonne im 5. S-Haus
Sie haben großen Spaß daran, Ihre persönlichen Qualitäten und Talente spielerisch zum Ausdruck zu bringen, und wenn die Liebe noch beteiligt ist, erst recht! Es gefällt Ihnen, sich in Szene zu setzen und dem Leben die vergnüglichen Seiten abzugewinnen. Sie wollen fröhlich sein und das Leben feiern, und Ihre vitale Kreativität kommt Ihnen aus allen Poren! Besonders wenn Sie sonst unter Minderwertigkeitsgefühlen gelitten haben, erleben Sie jetzt eine selbstbewusste Unbekümmertheit. Sie stellen sich ganz selbstverständlich in Ihrer Persönlichkeit dar, haben gewiss Ihre Lieblingsrollen, jedoch auch Freude daran, Ihr ganzes Repertoire vorzuführen. Es gefällt Ihnen, Ihr dramatisches Talent zu entfalten und wie ein Regisseur das Stück vorzugeben, das gespielt wird! Über falsche Bescheidenheit haben Sie jetzt nicht zu klagen, Sie genießen vielmehr die Bewunderung, die Ihnen durch Ihren lebendigen, fröhlichen Selbstausdruck zuteil wird. Auf Kritik und Angriffe auf Ihre Persönlichkeit reagieren Sie allerdings mit großem dramatischen Einsatz, besonders wenn Ihr Stolz gekränkt ist. Sie empfinden es als Majestätsbeleidigung und verlieren vorübergehend Ihren Humor. Eine Entschuldigung muss da schon drin sein!

Grundstimmung, emotionale Bedürfnisse - Solar-Mond

*Die Stellung des Solar-Mondes im Zeichen und im Solar-Haus beschreibt, auf welche Qualitäten und Erfahrungen Sie in diesem Jahr gefühlsmäßig besonders ansprechen, was in Ihnen ein Gefühl von Heimatlichkeit und Geborgenheit erzeugt und wo Sie verletzlich sind. Die Aspekte zu den anderen Solar-Planeten liefern zusätzliche Fassetten Ihrer diesjährigen Gefühlslage. Bedeutsam sind vor allem Aspekte zu jenen Planeten, die auch im Radix mit dem Mond verbunden sind. Steht der Solar-Mond im selben Zeichen wie im Radix, erleben Sie Ihre ursprünglichen emotionalen Reaktionsmuster und Ihre seelischen Bedürfnisse sehr deutlich, auch wenn noch andere Nuancen angesprochen sind. Steht der Solar-Mond in einem anderen Zeichen als im Radix, bleibt Ihre ursprüngliche Gefühlslage natürlich erhalten, doch Sie lernen auch andere Empfindungen kennen, die Sie beim Entdecken Ihrer seelischen Natur unterstützen können. Berührt der Solar-Mond einen Radix-Planeten, steigt Ihr Empfinden für die angesprochenen Qualitäten. Sie reagieren sehr subjektiv und empfindlich, wenn Sie sich in diesen Punkten angegriffen fühlen. Andererseits sagt Ihnen Ihr Gefühl, ob Sie mit dem entsprechenden Thema auf dem richtigen Weg sind.

Bedürfnis nach Wärme und Geborgenheit

S-Mond im Zeichen Krebs
Sie haben eine große Sehnsucht nach emotionaler Geborgenheit und möchten sich am liebsten zu Hause einkuscheln und die feindliche Welt draußen lassen. Sie fühlen sich ein bisschen wie ein Kind, das der Mutter nicht von der Seite weichen möchte, um stets ihres Schutzes und ihrer Zuneigung sicher zu sein. Fühlen Sie sich allein und ungeborgen in Ihrer gegenwärtigen Situation, kommt es Sie besonders hart an. Sie haben Heimweh wie nach dem verlorenen Paradies der Kindheit, auch wenn Ihre reale Kindheit keineswegs so ideal war. Doch in Ihnen wird etwas wach, das weiß, wie sich Heimat und Geborgenheit anfühlen. Haben Sie normalerweise wenig Zugang zu Ihren Gefühlen, erleben Sie sich jetzt sehr weich und strahlen ein gewisses Schutzbedürfnis aus. Sie sind warmherzig und fürsorglich und haben quasi ein familiäres Verhältnis zu Ihren Mitmenschen. Wenn Sie Hilfe brauchen, bekommen Sie diese ganz selbstverständlich. Durch Ihre subjektive Sichtweise sind Sie natürlich auch sehr empfindlich und dann leicht kränkbar. Sich abgewiesen und ungeliebt zu fühlen, schmerzt Sie ganz besonders. Denn Sie lassen sich unmittelbar berühren, und selbst wenn es Ihnen vor anderen Menschen peinlich sein sollte, können Sie Ihre Gefühle nicht zurückhalten. Lassen Sie es zu, es befreit Sie!

Geborgen durch Gemeinsamkeit

S-Mond im 11. S-Haus
Sie fühlen sich außerordentlich wohl in Gruppen, sind gern mit Freunden zusammen und empfinden diesen Kreis wie eine große Familie. Der Vorteil daran ist, dass Sie zugleich unabhängig sind. Sie müssen Ihre Bedürfnisse nicht einem allgemeinen Diktat unterordnen, wie es in vielen Familien der Fall ist, sondern können Ihre Teilnahme an gemeinsamen Aktivitäten individuell nach Ihren Bedürfnissen bestimmen. Oft empfinden Sie, dass die Gruppe Ihnen Schutz gibt. Sie fühlen sich nicht so in Ihrer Vereinzelung verloren, sondern erleben, dass es anderen Menschen ähnlich wie Ihnen geht. In der Umkehrung der Rollen treten Sie auch gern als "Mutter der Kompanie" auf, sind fürsorglich, bekochen und verwöhnen Ihre Freunde bei sich zu Hause und genießen dabei Ihre nährende Rolle. Großzügigkeit und Freizügigkeit sind die wichtigsten Voraussetzungen für Ihr Wohlbefinden.

Impulse zur Selbstversorgung

S-Mond Quadrat S-Mars
Wenn Sie mit Ihrer Situation nicht zufrieden sind, sich unwohl und ungeborgen fühlen, sind Sie jetzt bereit, etwas zu deren Abhilfe zu unternehmen. Selbst wenn Sie etwas unsicher und scheu dabei sind, gehen Sie jetzt die nötigen Schritte an, denn Sie erleben einfach, dass von allein nichts läuft. Gleichzeitig sind Sie sehr empfindlich und reagieren schnell gekränkt, wenn Sie sich angegriffen fühlen. Doch Sie ziehen sich nicht gleich beleidigt zurück, sondern treten mit der Kraft eines "Jetzt erst recht" auf. Sie haben keine Lust, im Schmollwinkel zu hocken, sondern wollen beweisen, dass Sie allein zurechtkommen. Hier sollten Sie allerdings Vorsicht walten lassen, denn eine solche Haltung aus Trotz kann auch als Schuss nach hinten losgehen. Je mehr Sie Ihre Unabhängigkeit beweisen wollen, desto verbissener leugnen Sie Ihre ganz natürliche Bedürftigkeit und ziehen damit das Scheitern Ihrer Vorstöße an. Eigenständigkeit und das Bedürfnisse nach Nähe und Geborgenheit schließen sich nicht aus, sonders jedes hat seine Zeit. Emotional aufgeladener, geradezu wütender Ehrgeiz ist ein Anzeichen dafür, dass Sie Ihre selbstverständliche Mitte verlassen haben und einen Kampf gegen sich selbst führen. Schauen Sie sich Ihre als zurückgewiesen erlebten Gefühle und Bedürfnisse genauer an, und machen Sie einen neuen Start, sie erfüllt zu bekommen. Damit gewinnen Sie eine erwachsene Haltung Ihren Verletzungen gegenüber und können Ihr inneres, wütendes Kind aus der Isolation befreien. Seien Sie Ihr eigener fürsorglicher Ritter!

Nähe- und Distanzwünsche

S-Mond Quadrat S-Uranus
Sie befinden sich emotional in einer Zerreißprobe zwischen Ihrem Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit und Ihrem Drang nach Unabhängigkeit. Wird es Ihnen zu eng, weil Sie sich bevormundet oder kontrolliert fühlen, möchten Sie am liebsten ausbrechen und einen radikalen Schnitt machen, einfach um Abstand zu gewinnen. Das Gleiche gilt, wenn Sie das Gefühl haben, emotional völlig zu kurz zu kommen. Dann ziehen Sie sich innerlich zurück und gehen auf einen unterkühlten Abstand, bei dem dennoch eine Vorwurfshaltung mitschwingt. Spielen Sie den Bruch dann durch, kommen Verlustangst, aber auch Bedauern um die vergebenen Möglichkeiten auf - vielleicht gibt es ja doch eine für alle Beteiligten befriedigende Lösung. Dafür machen Sie zuweilen sogar einen emotionalen Spagat und erweitern so Ihr bisheriges Verhaltensrepertoire. Sie befinden sich also in einem rechten Wechselbad und Widerstreit der Gefühle. Trotz und Rebellion bieten gleichermaßen den Zündstoff für diese innere Auseinandersetzung über Ihre tatsächlichen seelischen Bedürfnisse, Kopf und Gefühl kämpfen hart um eine wahrheitsgemäße Entscheidung. Auf keinen Fall sollten Sie das Kind mit dem Bade ausschütten, sondern die Situation als Chance sehen, die Spannweite Ihrer Bedürfnisse leibhaftig zu erfahren. Sehen Sie allerdings gar keine Möglichkeit einer fruchtbaren Einigung, entscheiden Sie sich jetzt für Ihre Freiheit. Oder wenn Sie den Konflikt leugnen, kommt die Veränderung plötzlich von außen.

Idealistische Gefühlslage

S-Mond Trigon S-Neptun
Sie sind außerordentlich feinfühlig und nehmen intuitiv wahr, was sozusagen in der Luft liegt oder mit anderen Menschen los ist. Auch zu Ihrer eigenen inneren Welt haben Sie einen guten Zugang, wenn Sie sich die Zeit zur meditativen Besinnung nehmen. Sie können Zustände erleben, in denen Sie von umfassender Liebe erfüllt sind und sich eins mit dem Kosmos fühlen. Ihre subjektive Sicht färbt allerdings das Resultat Ihrer "Visionen". Fühlen Sie sich grundsätzlich wohl und geborgen, besonders in Ihrer privaten Situation, sind Sie sehr liebevoll, romantisch und hilfsbereit. Sie lesen Ihren Lieben die Wünsche von den Augen ab und genießen es, sie mit Ihrer Fürsorge und Ihren fantasievollen Aufmerksamkeiten zu verwöhnen. Sie fühlen sich mit allen und allem verbunden und dadurch wunderbar aufgehoben. Ist Ihre Lebenssituation emotional unbefriedigend, fühlen Sie sich vermutlich einsam und sehnen sich nach einfühlsamem Verständnis für Ihre seelische Lage, Sie wünschen sich liebevolle Nähe und Geborgenheit. In Ihrer Fantasie malen Sie sich idealisierte Bilder aus, spüren dadurch jedoch umso mehr die Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Nähren Sie Unzulänglichkeitsgefühle in sich und lehnen Sie sich als nicht liebenswert ab, kann Sie eine Art Hoffnungslosigkeit erfassen, denn wenn Sie so sind, können Sie ja nicht mit Liebe und Verständnis rechnen. Sie lassen sich dann in Selbstmitleid fallen und leiden an sich selbst. Diese letzte Variante ist die schlechtest mögliche. Sie nehmen ein negatives Ergebnis aus egozentrischer Verblendung heraus vorweg und lehnen trotzig jede echte Annäherung ab. Sie sitzen in der Falle des Märtyrertums. Gerade wenn es Ihnen schlecht geht, ist es nötig, alte, unheilsame Reaktionsmuster zu überwinden und schlicht um Hilfe und Unterstützung zu bitten. Innerer Rückzug aus unausgesprochener Enttäuschung und Vorwurfshaltung heraus bringt Sie dagegen völlig in die Isolation. Öffnen Sie Ihr Herz, selbst wenn zunächst Ströme von Tränen herauskommen! Sie haben die Chance, viel Liebe zu erfahren, sowohl als Gebender, als auch als Empfangender.

Zorn auf Abhängigkeit

S-Mond Opposition Mars
Sie sind leicht reizbar und reagieren schnell missmutig oder aggressiv, wenn Sie sich abgelehnt oder angegriffen fühlen. In Ihnen tobt dann innerer Widerstand, Sie steigern sich in Gefühle von Unzufriedenheit und Ungeliebtsein hinein und nehmen dann gar nicht mehr wahr, was es sonst noch an schönen Dingen und Möglichkeiten um Sie herum gibt. Die Schwierigkeit liegt im Festbeißen in ein Selbstbild von Abhängigkeit. Statt zu schauen, was Sie selbst tun können, um Ihre gegenwärtige Situation nach Ihren Vorstellungen und Wünschen zu gestalten, übertragen Sie unbewusst und automatisch das Bestimmungsrecht auf den anderen und rebellieren dann trotzig dagegen, wie Sie es aus der Kindheit kennen und leiden letztendlich an sich selber. Wenn Sie diesen Mechanismus durchschaut haben, können Sie jedoch auch andere Wege gehen. Dreh- und Angelpunkt ist, dass Sie sich selbst die Erlaubnis geben, so zu sein, wie Sie sind, und sich dann freundlich und souverän den Raum nehmen, den Sie brauchen. Das befreit Sie aus der Kindrolle und setzt Ihre Kräfte für kreative und konstruktive Dinge frei.

Hilfe zur Selbsthilfe

S-Mond Sextil Chiron
Sie spüren sehr deutlich, was ungenügend in Ihrem Leben ist: Wo Sie einen seelischen Mangel empfinden und sich wie unerlöst empfinden. Nun könnten Sie einfach passiv bleiben und still darunter leiden, sich in Minderwertigkeitsgefühlen winden und resignativ hinnehmen, dass Ihnen offenbar nichts Besseres vom Schicksal zugedacht ist. Sie können aber auch wie eine gute, kluge Mutter nach der verletzten Seite in sich schauen, um herauszufinden, was Sie denn genau brauchen, worin der Mangel besteht und wie Sie Abhilfe schaffen können. Durch das Eingeständnis Ihrer unerlösten Seite machen Sie sich auch für Hilfe von außen empfänglich, und diese könnte sich tatsächlich über eine liebevolle, fürsorgliche Person einstellen. Nur sollten Sie sich dann nicht in kindliche Abhängigkeit begeben und das Heil nur vom anderen erwarten, sondern mit der Unterstützung, die Sie bekommen, Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren. Auf diese Weise lernen Sie selbst gehen und können die "Krücken" schließlich ablegen. Ihre Dankbarkeit für die erhaltene Hilfestellung ist der Lohn für den anderen.

Kommunikation - Solar-Merkur

Der Merkur ist der Sonne am nächsten und kann sich nie weiter als 28° von ihr entfernen. Da jedes Tierkreiszeichen 30° beträgt, kann der Merkur je nach Gradzahl der Sonne also nur in dasselbe Zeichen wie die Sonne, in das vorhergehende oder das nachfolgende fallen.Steht der Solar-Merkur im selben Zeichen wie im Radix, verstärkt sich Ihre Grundhaltung bezüglich Denken und Kommunizieren. Fällt er in eines der benachbarten Zeichen, erfahren Sie eine Abwandlung und Nuancierung um die entsprechenden Qualitäten. Die Aspekte zu den anderen Solar-Planeten färben die Art, wie Sie Ihre Gedanken in diesem Jahr zum Ausdruck bringen. Wiederholen sich Radix-Aspekte zum Merkur im Solar, kommt ihnen eine besondere Bedeutung zu. Ziehen Sie also immer auch Ihr Radix bei der Solar-Interpretation hinzu. Die Aspekte des Solar-Merkur zu Radix-Faktoren fordern Sie auf, die damit verbundenen Themen für sich zu reflektieren und darüber mit anderen zu kommunizieren. Da der Merkur nur einen kleinen astronomischen Bewegungsspielraum hat, wiederholen sich Aspekte wie im Radix häufiger. Doch in manchen Jahren erleben Sie auch eine abgewandelte Qualität. Was sich im Radix als Spannung zeigt, ist im Solar harmonisch verbunden oder umgekehrt.

Wahrheitssuche als geistiger Antrieb

S-Merkur im Zeichen Schütze
Sie denken in großen Zügen und sind immer an Erkenntniszuwachs interessiert. Mit Ihrer positiven und optimistischen Grundhaltung erwarten Sie zunächst einmal immer das Beste. Ihre Art zu kommunizieren ist offen und direkt, Sie sagen Ihre Wahrheit ziemlich unverblümt, ohne sich Gedanken darüber zu machen, dass jemand darüber schockiert sein könnte. Ehrlichkeit ist Ihnen das Wichtigste, und Sie finden, jeder müsse die Wahrheit vertragen, weil sie ihm letztlich weiterhilft. Ihre Fähigkeit besteht darin, die Dinge auf den Punkt zu bringen und den roten Faden einer Sache zu sehen. Sie reden gern und können sich in glühende Begeisterung steigern. Die Suche nach Sinn und Ziel des Lebens macht Sie unter Umständen zu einem flammenden Missionar, der andere zu seiner Sicht der Dinge bekehren möchte. In der Überzeugung, recht zu haben, zetteln Sie daher heiße Diskussionen an. Steht Ihr Radix-Merkur im Skorpion, erleben Sie sich jetzt ungezwungener und offener im Kontakt. Während Sie sich sonst eher bedeckt halten und sich nicht so schnell zeigen, um den anderen erst einmal ihre Ansichten zu entlocken und selbst noch einen Joker im Ärmel zu behalten, äußern Sie jetzt frank und frei Ihre Meinung. Da sich Ihre sonstige Tiefgründigkeit mit unverblümter Direktheit mischt, sitzen Ihre Aussagen und treffen vehement ins Schwarze. Mit einem Steinbock-Merkur im Radix gelingt es Ihnen in diesem Jahr leichter, die Dinge optimistisch und positiv zu sehen. Sie halten nicht nur an alten, bewährten Positionen fest, sondern haben auch die Flexibilität, sinnvolle Alternativen in Betracht zu ziehen. Ihr Kontakte mit andern Menschen sind ungezwungener, ohne dass Sie Ihren sachlichen Ernst und Ihre Konsequenz einbüßen.

Gedanken zur Selbstentfaltung

S-Merkur im 5. S-Haus
Ihr Denken ist sehr kreativ und dreht sich darum, welche Rolle Sie im Leben spielen möchten. Vielleicht gibt es eine Liebesgeschichte, die Ihnen die Kraft gibt, neu über sich und Ihre bisherige Selbsteinschätzung nachzudenken. Jedenfalls trauen Sie sich eine Menge zu und haben viele Ideen, wie Sie sich selbstbewusster nach außen präsentieren könnten. Ihre Vorstellungen davon, was Sie wollen, sind ziemlich klar. Anpassung ist sicher nicht Ihr Thema, Sie möchten lieber bestimmen, was läuft. Da Sie souverän auftreten, zumindest Ihren Worten zufolge, wird Ihnen durchaus eine Führungsposition eingeräumt. Was Sie dann schließlich daraus machen, steht auf einem anderen Blatt.

Kommunikation als Basis im Beruf

S-Merkur Konjunktion MC
Ihre Lernbereitschaft, Ihre Kontaktfreudigkeit und Ihre sprachlichen Fähigkeiten wirken sich positiv auf Ihre beruflichen Aktivitäten aus und machen deren Erfolg aus. Kommunikation im weitesten Sinne - Vorträge, Beratungen und Seminare, Schreiben als Autor- stellt einen wesentlichen Bestandteil Ihrer Arbeit dar, und Sie treten damit in diesem Jahr vermehrt an die Öffentlichkeit. Ihr Kontakt zu Autoritäten, Vorgesetzten oder Auftraggebern ist locker und unkompliziert, Ihnen fällt immer ein gewitzter Spruch ein. Sie lassen wenig Raum für ein hierarchisches Gefälle, denn Sie sind sich Ihrer eigenen Fähigkeiten durchaus bewusst. Selbst wenn es Unsicherheiten in Ihrem Inneren geben sollte, zeigen Sie sich nach außen souverän und wortgewandt.

Traum und Wirklichkeit

S-Merkur Konjunktion Neptun
Sie kommen mit Ihren Träumen, Ihrer Sehnsucht, aber auch mit Ihren Verlorenheitsgefühlen und Ihren Ängsten in Kontakt. Zum Glück können Sie darüber sprechen, selbst wenn es zunächst zaghaft sein mag. Durch die Reflexion darüber wird Ihnen immer klarer, was es eigentlich ist, wonach Sie sich sehnen, und wie Sie sich aus Ihrer Unsicherheit befreien können. Ihre Sensibilität verschafft Ihnen Zugang zu Ihrem Unbewussten, zu Ihren inneren Bildern, und Ihr Verstand hilft Ihnen, die unbewussten Hintergründe zu erfassen und zu formulieren. Dadurch gewinnen Sie allmählich das Konzept für konkrete Schritte, um Ihre Situation verändern zu können. Im Kontakt mit anderen wissen Sie manchmal nicht so recht, wo Sie eigentlich stehen. Sie ahnen, worum es geht, wissen aber nicht so recht, wo Sie einhaken können. So hoffen Sie vielleicht auf ein Wunder, und zuweilen stellt es sich auch ein. Sie haben dann tatsächlich traumhaft wirkende Begegnungen und wissen manchmal nicht recht, was nun eigentlich die Realität ist, alles scheint irgendwie auf schwankendem Boden zu sein. Dennoch hat dieser Zustand insgesamt ein kreatives Potenzial, das Ihr Bewusstsein erweitert.

Intensive Begegnungen

S-Merkur Sextil Pluto
In Ihren Kontakten neigen Sie zu radikalen Positionen und schrecken auch vor Tabuthemen nicht zurück. Sie haben einen unbestechlichen Blick für die tieferen Beweggründe und sprechen diese auch ungeschminkt an. Bei anderen sehen Sie diese Dinge natürlich deutlicher, weil Sie sie von außen betrachten. Doch auch zu sich selbst haben Sie genügend Abstand, um Ihre eigenen Motive, Abgründe und Machtbedürfnisse anschauen zu können. Auf jeden Fall suchen Sie die tiefen Begegnungen, oberflächliches Geplänkel interessiert Sie nicht. Sie wollen zum Kern einer Sache vordringen und lassen dabei auch Ihre eigenen zwanghaften Muster nicht außer acht. Ihre Gespräche und Begegnungen sind von Intensität gekennzeichnet, und Sie selbst treten machtvoll dabei auf. Wenn sich jemand vor Ihren Fragen drücken will, lassen Sie nicht locker, Sie bohren, bis Sie auf den Grund kommen. Greifen Sie dabei zu Manipulation, handeln Sie sich allerdings eine starke Gegenwehr ein oder bekommen eine Abfuhr. Durch Machtkämpfe erreichen Sie also nicht, was Sie suchen. Dieser Prozess beschert Ihnen tiefe Erkenntnisse über sich selbst, sodass Sie sich von manchem beschwerlichen Ballast befreien können. Eine Therapie könnte dabei unterstützend sein, wenn Sie das Gefühl haben, in alten Zwängen gefangen zu sein.

Umdenken bringt Gewinn

S-Merkur Quadrat mKnoten
Ihre Art zu denken basiert stark auf Erfahrungen der Vergangenheit. Da Sie jedoch auch das Gefühl haben, auf der Stelle zu treten, wenn Sie sich nur darauf berufen, ziehen Sie bewusst oder unbewusst Menschen an, die Sie mit ihren Ansichten zu einem Umdenken auffordern. Sie werden mit Gesichtspunkten konfrontiert, denen Sie im Grunde zustimmen müssen, vor deren Konsequenz für sich selbst Sie dennoch zurückschrecken mögen. Es kostet Sie einiges an Überwindung, eine neue Position einzunehmen. Nachdem Sie solche Gedanken jedoch assimiliert und in konkretes Verhalten umgesetzt haben, merken Sie durch die positive Rückmeldung, dass Sie auch anders können und sich vor allem einen neuen Spielraum erobern. Sie haben jetzt mehr Fassetten zur Verfügung, als wenn Sie nur beim Alten bleiben. Diese Tatsache ermuntert Sie schließlich, doch auch Fühler nach neuen Denkansätzen auszustrecken.

Liebe und Partnerschaft - Solar-Venus

Die Venus kann niemals weiter als 48° von der Sonne entfernt sein (in beiden Richtungen), sodass im Solar insgesamt vier Zeichen, inklusive Sonnenzeichen, infrage kommen. Steht die Venus im selben Zeichen wie im Radix, erleben Sie Ihre grundsätzliche Art, mit Beziehungen und Liebesdingen umzugehen, besonders deutlich. Die Stellung in einem anderen Zeichen lässt auch andere Fassetten in Ihnen hervortreten, und Sie spüren den Unterschied ganz klar. Die Hausposition im Solar zeigt den Lebensbereich, in dem Sie Ihre Beziehungen knüpfen, Ihren Scharm spielen lassen und Ihren Sinn für Harmonie und Ästhetik entfalten. Die Aspekte zu anderen Solar-Planeten färben die Art, wie Sie sich im Umgang mit anderen präsentieren. Bildet die Solar-Venus Aspekte zu Radix-Faktoren, spielen diese in dem entsprechenden Jahr in Ihr Beziehungsleben hinein. Andererseits können Sie die angesprochenen Themen des Radix harmonisieren und dadurch ein neues Gleichgewicht schaffen.

Liebe als seriöser Vertrag

S-Venus im Zeichen Steinbock
Sie legen Wert auf Status und halten sich an gesellschaftliche Konventionen. Erst in einem klar festgelegten Rahmen von Verlässlichkeit entfalten Sie Ihre Liebe. Kurzfristige Abenteuer interessieren Sie nicht, Sie wollen eine ernsthafte und tragfähige Beziehung. Ihre Lust und Leidenschaftlichkeit sieht man Ihnen kaum an, Sie treten eher reserviert auf und verziehen keine Miene, selbst wenn Sie innerlich bewegt sind. Gefühlsausbrüche sind Ihnen fremd - was sollen denn die Leute sagen...! Sie verstehen Liebe als Beziehungsarbeit und sind bereit, die damit verbundenen Verpflichtungen einzugehen. Nach außen mag alles etwas nüchtern und rational gesteuert aussehen, ist es sicher auch zum Teil, doch Ihnen kommt es auf das Innen an. Sie finden es keineswegs nötig, dass jeder mitbekommt, wie es um Sie steht. Auch was im Schlafzimmer passiert, geht niemanden etwas an. Als Frau wünschen Sie sich also eine Partnerschaft, die Ihnen auch nach außen Anerkennung bringt. Der Partner sollte eine gute Position innehaben, und auch Sie haben den Ehrgeiz, beruflich gut dazustehen. Die formale Seite ist Ihnen sehr wichtig, eine Heirat sollte Ihre Liebe deutlich sichtbar besiegeln. Wenn Sie aus reinen Vernunftgründen eine Beziehung eingehen, hungert allerdings Ihre Seele. Als Mann suchen Sie eine reife, ernsthafte Frau, die sich nicht nur mit Familie und Haushalt beschäftigt, sondern ihr eigenes Arbeitsfeld hat. Sie fühlen sich von erfolgreichen Karrierefrauen angesprochen, und sie dürfen ruhig älter sein als Sie. Seriosität und reservierte Souveränität sind geradezu ein Aphrodisiakum für Sie. Flippige "Mädels" lassen Sie dagegen kalt. Ein Gefühl von Verantwortung sollte Sie mit ihrer Partnerin verbinden, sodass Sie vielleicht auch beruflich zusammen etwas auf die Beine stellen können.

Liebe im Alltag

S-Venus im 6. S-Haus
Sie entfalten Ihren Scharm und Ihre liebenswerte Art vor allem in Alltagssituationen, zum Beispiel bei der Arbeit im Kollegen- oder Kundenkreis. In Ihrem Bedürfnis nach Schönheit und Harmonie suchen Sie überall Anknüpfungspunkte, um die jeweilige Situation entsprechend angenehm und einladend zu gestalten. Dabei tragen Sie keineswegs dick auf, sondern gerade Ihre natürliche Bescheidenheit macht den Reiz aus, der Ihnen Beliebtheit beschert. Es könnte auch sein, dass Sie in diesem Jahr die Liebe am Arbeitsplatz trifft. Was sich als freundliches Miteinander anlässt, wächst sich, zuerst ganz vorsichtig, doch zunehmend eindeutiger, zu einer verbindlichen Beziehung aus, vermutlich unter den kritischen Augen der Kollegen. Gerade dieser etwas schüchterne Einstieg hat dabei seinen Reiz. Sie überstürzen nichts, sondern prüfen sorgfältig, was wohl an der Sache dran ist. Auch in einer bereits bestehenden Beziehung sind Sie sehr genau und auf Qualität bedacht. Ihre Kritik zielt auf Perfektion ab und kann dabei natürlich auch die Achillesfersen des Partners treffen. Wenn Ihr Empfinden für Ausgewogenheit oder Ihr Bedürfnis nach positiver Spiegelung Ihrer Qualitäten nicht befriedigt wird, wandelt sich Ihre Liebenswürdigkeit unversehens in Strenge, vielleicht sogar Nörgelei. Sie brauchen dann eine Zeit der Selbstanalyse, um wieder ins Lot zu kommen.

Initiative und Durchsetzung - Solar-Mars

Die Zeichenposition des Solar-Mars zeigt an, mit welchem Temperament Sie Ihre Angelegenheiten in diesem Jahr angehen und Pläne in die Tat umsetzen. Stimmt das Solar-Zeichen mit dem Radix überein, erleben Sie Ihre ursprüngliche Handlungskraft sehr deutlich. Steht der Solar-Mars in einem anderen Zeichen, lernen Sie dessen Qualitäten als Bereicherung Ihres Handlungsspektrums kennen. Die Hausposition im Solar zeigt den Lebensbereich, in dem Sie Ihre Aktivitäten vorrangig entfalten. Bei einer Frau kann der Solar-Mars auch einen Mann symbolisieren, der jetzt für sie von Bedeutung ist. Das muss jedoch nicht zwangsläufig so sein. Der Mars beschreibt einfach die aktive (männliche) Seite sowohl im Mann als auch in der Frau und wird als eigene Kraft oder von außen kommend erlebt. Bildet der Solar-Mars Aspekte zu Radix-Faktoren, werden die damit verbundenen Themen mit Energie aufgeladen und sollten verstärkt in Angriff genommen werden. Radix-Aspekte des Mars, die sich im Solar wiederholen, sind von besonderer Bedeutung.

Durchsetzung mit Stil

S-Mars im Zeichen Waage
Ihre Art, Dinge in Angriff zu nehmen und sich durchzusetzen, hat Stil. Sie fallen nicht gleich mit der Tür ins Haus, sondern verbreiten erst einmal eine angenehme Atmosphäre, bevor Sie sagen, was Sie wollen, sodass sich jeder in Ihrer Gegenwart wohl fühlt. Selbst wenn Ihnen Dinge auf den Nägeln brennen, treten Sie auf, als wären Sie in sicheren Gewässern und Ihre Angelegenheiten bereits bestens geregelt. Sie zeigen sich kompromissbereit und erreichen Ihre Ziele vor allem mit diplomatischem Geschick. Streit ist nicht Ihre Sache, Sie halten sich elegant heraus, und wenn der andere sich aufregt, glauben Sie, nichts damit zu tun zu haben. Ihnen entgeht in dem Falle, dass Sie Ihre geleugneten, unausgelebten Aggressionen auf den anderen projizieren und dieser sie stellvertretend für Sie auslebt. Das Fassadenhafte Ihrer höflichen Beherrschtheit kann den anderen bei brisanten Konfliktthemen dermaßen auf die Palme treiben, dass er Sie quasi schütteln möchte, damit auch Sie zu Ihrem Ärger stehen und authentisch sind. Für jede Art von Zusammenarbeit ist diese Position im Allgemeinen sehr gut. Sie sind fair, kooperationsbereit und nehmen Rücksicht. Sie schätzen angenehme Umgangsformen und finden im Geschäftsleben einen guten Zugang zu anderen Menschen. Mit Entscheidungen tun Sie sich allerdings schwer, Sie brauchen viel Zeit zum Abwägen, weil Sie es mit niemandem verderben und selbst gut dastehen möchten. Ihre scharmante Art kommt auch auf dem Liebesparkett gut an. Sie zeigen Geschmack und wissen, "was sich gehört" - ein paar Blumen, ein nettes Geschenk, ein schönes Ambiente. Als Mann sind Sie ein galanter Kavalier, der weiß, worauf es ankommt, als Frau arrangieren Sie die Situation geschickt so, wie Sie es möchten, und Sie fliegen auf Männer mit lässigem Scharm und Stil. Ein solcher Mann könnte jetzt tatsächlich auch in Ihr Leben treten.

Kraft aus sich selbst schöpfen

S-Mars im 2. S-Haus
Ihre Aktivitäten zielen darauf ab, sich Ihre eigene Basis zu schaffen, und Sie verteidigen Ihr Terrain entschieden gegen Übergriffe, zum Beispiel des Partners. Sie wollen Ihre Eigenständigkeit und nach Ihren Wertmaßstäben handeln. Gegen Fremdbestimmung laufen Sie Amok. So könnte es auch Streit um Geld und Besitz geben. Wenn Sie sich bedrängt und bevormundet fühlen, stellen Sie sich zuweilen stur und rücken nicht von Ihrem eigenen Standpunkt ab, Sie sitzen die Situation einfach aus. Wenn Sie etwas nicht wollen, kommt niemand an Sie heran. Sie können jedoch auch aktiv dafür sorgen, dass es Ihnen gut geht, sei es, dass Sie etwas zur Absicherung Ihrer finanziellen Situation und damit für Ihre Unabhängigkeit tun oder dass Sie einfach genussvolle Dinge unternehmen, die Ihr Selbstwertgefühl stärken und Sie mit Ihrer Vitalität in Verbindung bringen. Wenn Sie bisher dazu neigten, Ihr Glück von anderen abhängig zu machen, erleben Sie jetzt die Aufforderung und auch die Fähigkeit, die Kraft aus sich selbst, aus Ihrer Handlungsfähigkeit, zu ziehen und mit sich zufrieden zu sein.

Entscheidung für Veränderung

S-Mars Opposition S-Uranus
Sie sind jetzt ziemlich rebellisch und können Einschränkungen Ihrer Bewegungsfreiheit kaum ertragen. Unzufriedenheit nagt an Ihnen, und Sie möchten sprengen, was Sie behindert, um neue Wege der Entfaltung zu finden. Sie sind also auf dem Sprung und bereit, neue Herausforderungen anzunehmen. Veränderung ist angesagt und Kompromisse in dieser Situation nicht möglich. ...

Mit Energie und Esprit

S-Mars Sextil Merkur
Sie entwickeln jetzt Initiativen, um Kontakte zu knüpfen und Ihr Wissen auszubauen. Sie warten also nicht im stillen Kämmerlein, bis jemand zu Ihnen kommt, sondern gehen hinaus und tun selbst den ersten Schritt. Und Ihr Einsatz lohnt sich, Sie bekommen positive Rückmeldungen und erleben sich selbstbewusst und handlungsfähig. Auch etwa vorhandene Probleme gehen Sie jetzt an. Sie fürchten sich nicht vor Konfrontationen, sondern beziehen Stellung und sagen, was Sie wollen oder nicht wollen. Ihr Mut bringt Ihnen Autonomie, Sie sind in der Lage, Ihre Angelegenheiten selbst zu regeln, so weit es um Kommunikation geht. ...

Zu Pioniertaten aufgelegt

S-Mars Quadrat Mars
Sie haben ein hohes Energieniveau und können sehr viel leisten. Auch vor Neuland schrecken Sie nicht zurück. Möglicherweise sind Sie selbst erstaunt, in welcher Weise Sie sich jetzt durchsetzen können und welche Aufgaben Sie, ohne zu zögern, in Angriff nehmen. Besonders wenn Sie sich sonst eher zurückgehalten und nicht getraut haben, forsch und entschieden aufzutreten, erleben Sie Ihren Mut jetzt als angenehme Vitalisierung. Sie genießen es, eigenständig zu sein und Dinge selbst in die Hand nehmen zu können. Mit Ihrer kraftvollen Art sprechen Sie vermutlich Menschen an, die selbst über unternehmerische Qualitäten verfügen und sofort Ihre Kapazitäten erkennen. Sie trauen Ihnen eine Menge zu und fordern Sie damit natürlich auch heraus. Ein energiegeladener Wettbewerb entsteht, und Sie könnten versucht sein, über Ihre Kräfte hinauszugehen und ihnen beweisen wollen, wie viel Power Sie haben. Hier besteht die Gefahr von falschem Ehrgeiz, der zu Überforderung und letztlich zum Verlust Ihrer Autonomie führt. Ganz am Schluss stehen dann Konkurrenzkampf und Streit. Dies ist jedoch nicht zwangsläufig, wenn Sie das richtige Maß im Blick behalten.

...

Beispiel - Solarhoroskop für Katie Holmes

Ausdehnung und Wachstum - Solar-Jupiter

Die Zeichenposition des Solar-Jupiter zeigt an, wie Sie in diesem Jahr mehr aus Ihrem Leben machen, in welche Richtung Sie sich ausdehnen und auf welche Weise Sie neue Erkenntnisse gewinnen möchten. Stimmt das Solar-Zeichen mit dem Radix überein, erleben Sie sehr deutlich, wonach Sie suchen und worin Sie einen Sinn sehen. Steht der Solar-Jupiter in einem anderen Zeichen, lernen Sie dessen Qualitäten als Bereicherung Ihres Erfahrungsspektrums kennen. Die Hausposition Jupiters im Solar zeigt den Lebensbereich, in dem Sie Großzügigkeit walten lassen und nach neuen Perspektiven suchen. Die Aspekte Jupiters zu anderen Solar-Planeten geben dieser Kraft ihre diesjährigen Fassetten. Bildet der Solar-Jupiter Aspekte zu Radix-Faktoren, haben Sie das Bedürfnis, neue Erkenntnisse bei den damit verbundenen Themen zu gewinnen und sich mehr Entfaltungsmöglichkeiten zu verschaffen. Radix-Aspekte von Jupiter, die sich im Solar wiederholen, sind von besonderer Bedeutung, dort fühlen Sie sich bestärkt, Ihren Horizont zu erweitern.

Gefühlsmuster erkennen und verstehen

S-Jupiter im Zeichen Krebs
Gefühle von Heimat und Geborgenheit spielen jetzt eine große Rolle. Sie haben das Bedürfnis nach emotionaler Nähe, vielleicht auch nach Familie, jedenfalls nach allem, was Ihnen Zugehörigkeit und Fürsorge beschert. Sie brauchen einfach Seelennahrung und sind auch offen dafür. Es könnte daher solch ein gefühlvoller Mensch in Ihr Leben treten, dem es gefällt, Sie mit seiner weichen, liebevollen Art zu verwöhnen und Sie in Ihren persönlichen Angelegenheiten zu unterstützen. Oder Sie selbst übernehmen für jemanden diese Rolle und bauen ihm ein schönes Nest. Gegenseitige Förderung, Vertrautheit und Großzügigkeit sind jedenfalls die Kennzeichen jedes Zusammenseins. Bei aller liebevollen Zuwendung und Fürsorge liegt allerdings auch eine Gefahr in dieser Konstellation: Die Neigung, in Abhängigkeit zu geraten oder den entsprechenden Gegenpart zu übernehmen und den anderen durch Überfürsorge in Unselbstständigkeit zu halten. ...

Förderung auf Gegenseitigkeit

S-Jupiter im 11. S-Haus
Sie erfahren jetzt wunderbare Unterstützung aus Ihrem Freundeskreis oder einer anderen Gruppierung. Man erkennt Ihr Potenzial und ist bereit, Sie zu fördern. Umgekehrt ist es genauso, auch Sie dienen mit Ihren Fähigkeiten Ihren Freunden oder den Mitgliedern der Gruppe, mit der Sie es jetzt zu tun haben. Großzügigkeit, Vertrauen und ein ausgewogenes Geben und Nehmen kennzeichnen also die Situation. Geistiger Austausch erweitert den Horizont aller Beteiligten. Ihnen liegt besonders am Herzen, Ihre Einsichten und Ihre Überzeugungen zu vermitteln, die Sie aufgrund Ihrer Erfahrungen und Ihres Wissens gewonnen haben. Sie wollen anderen eine Orientierungshilfe bei der Selbsterkenntnis bieten und suchen sie natürlich auch für sich selbst. Möglicherweise reisen Sie in diesem Jahr viel und machen auf diese Weise Ihre Erfahrungen. Sie erleben viel Wertschätzung und gewinnen dadurch Vertrauen in Ihre Kompetenz. Besonders wenn Sie sonst viele Selbstzweifel hegen, erleben Sie sich in diesem Jahr ziemlich frei davon und können es genießen, auf Expansionskurs zu gehen. Das Leben scheint es in diesem Jahr richtig gut mit Ihnen zu meinen - teilen Sie die Freude darüber mit anderen, dann haben alle etwas davon!

Wachstum nach Plan

S-Jupiter Trigon S-Saturn
Sie haben jetzt die Fähigkeit, Ihr Wissen auf systematische Weise zu erweitern. Dadurch bauen Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten aus und öffnen die Türen für mehr gesellschaftliche Anerkennung. Motivation und Disziplin gehen eine sehr fruchtbare Allianz ein und bereiten zukünftige Erfolge vor. Sie bauen sich ein tragfähiges Fundament für langfristig positive Entwicklungen. Die Notwendigkeit, zeitweilig auf Großzügigkeit und Expansion zu verzichten, mag Sie mitunter hart ankommen, doch im Laufe dieses Prozesses merken Sie, dass die Konzentration auf das Wesentliche manches zur Nebensache werden lässt, in das Sie früher viel Energie gesteckt haben, ohne jedoch viel Wirkung zu erzielen. Sie investieren Ihre Kräfte einfach unter Effektivitätsgesichtspunkten und verschwenden keine Energie für unrealistische Perspektiven. Wenn Sie nicht den Umständen irgendeine Schuld an Ihrer vielleicht etwas eingeschränkten Situation geben, sondern Eigenverantwortung übernehmen, erkennen Sie, dass Sie sich selbst an die kurze Leine nehmen, um die Erweiterung Ihrer Möglichkeiten gezielt zu strukturieren.

Fülle und Expansion

S-Jupiter Trigon Venus
Sie erleben Ihre Beziehungen und Ihre Partnerschaft jetzt auf sehr lustvolle Weise. Sie sind optimistisch eingestellt und offen für neue Abenteuer, Sie suchen nach einer Ausdehnung Ihres Erfahrungshorizontes. Reisen etwa gestalten sich angenehm, Sie genießen die Fülle neuer Eindrücke und den Austausch darüber mit Ihrem Partner. Oder Sie lernen interessante Menschen kennen, die Ihr bisheriges Weltbild erweitern. Alles läuft in einem Rahmen von Großzügigkeit ab, sei es von den äußeren Umständen oder Ihrer inneren Einstellung her. Das Zusammensein hat stets eine Komponente von Erkenntnissuche. Sie sind experimentierfreudig und reagieren begeistert auf spontane Einfälle. Geregelte Rituale haben jetzt keinen Bestand, Sie wollen Intensität, den besonderen Reiz. Es darf auch gern extravagant sein, denn Sie leben jetzt in großem Stil! Die Freude an allem Schönen macht Sie selbst schön und attraktiv für andere, sodass Sie sich auch noch am Widerhall Ihrer scharmanten Ausstrahlung erfreuen können.

Mehr Wissen - mehr Erfolg

S-Jupiter Sextil Saturn
Was Sie in diesem Jahr an neuen Erkenntnissen gewinnen, fügt sich organisch und fruchtbar in Ihr berufliches Fortkommen ein. Sie erweitern Ihren geistigen Horizont mit Engagement, doch ohne dabei verbissen zu sein oder sich vom Ehrgeiz auffressen zu lassen. Es macht Ihnen einfach Spaß, etwas dazuzulernen und es auch noch effektiv einsetzen zu können. Sie verbinden auf beste Weise das Angenehme mit dem Nützlichen. Durch das Wissen, das Sie sich jetzt aneignen oder für andere aufbereiten, setzen Sie Meilensteine für Ihre berufliche Karriere. Sie sind auf langfristigen Nutzen eingestellt, schillernde Eintagsfliegen reizen Sie nicht. Wenn Sie zum Beispiel ein Buch schreiben, zeigt sich der Erfolg erst später und reißt möglicherweise gar nicht mehr ab! Ebenso ist eine gute Ausbildung Gold wert, auch wenn die Zeit der Aneignung des Wissens durchaus mühsam sein kann. In diesem Sinne sollten Sie sich vor allem auf die Freude an neuen Erfahrungen und Einsichten konzentrieren, daraus ergibt sich auch die weitere Nutzanwendung.

...

Einschränkung und Konzentration - Solar-Saturn

Die Zeichenposition des Solar-Saturn zeigt an, welche Anteile Ihrer Persönlichkeit in diesem Jahr eine Einschränkung erfahren, was Sie dazu auffordert, die entsprechenden Kräfte zu bündeln. Der Saturn hält sich auf seiner Reise durch den Tierkreis ca. 2,5 Jahre in einem Zeichen auf, sodass Sie dessen Qualität in 2 oder auch 3 aufeinander folgenden Jahren kennen lernen können. Stimmt das Solar-Zeichen mit dem Radix überein, erleben Sie Ihre ursprünglichen Einschränkungen, Ängste und Unzulänglichkeitsgefühle sehr deutlich. Dadurch dass diese Zusammenhänge Ihnen jetzt verstärkt bewusst werden, können Sie jedoch auch daran arbeiten, mehr Klarheit und Struktur in Ihr Leben zu bringen. Steht der Solar-Saturn in einem anderen Zeichen als im Radix, lernen Sie, auch für diese Seite in sich Verantwortung zu übernehmen. Die Hausposition Saturns im Solar zeigt den Lebensbereich, in dem Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und Einschränkungen hinnehmen müssen. Die Aspekte Saturns zu anderen Solar-Planeten zeigen, welche mildernden oder erschwerenden Einflüsse in diesem Jahr auf diese Aufgabe einwirken. Bildet der Solar-Saturn Aspekte zu Radix-Faktoren, sind Sie aufgerufen, sich auf die damit verbundenen Themen zu konzentrieren. Sie erleben die Energie Saturns am Anfang vielleicht wie eine düstere Wolke, doch je bereiter Sie sind, sich der Eigenverantwortung zu stellen und Disziplin in diesem Bereich aufzubringen, desto mehr wandelt sich Saturn vom strengen Lehrer zum stützenden Freund. Radix-Aspekte zum Saturn, die sich im Solar wiederholen, sind von besonderer Bedeutung, sie bieten die Chance, diesen Lebensbereich bewusst zu klären und systematisch zu organisieren.

Abhängigkeit und Eigenverantwortung

S-Saturn im Zeichen Skorpion
Sie haben in diesem Jahr einige Lektionen in Bezug auf Machtstrukturen in engen Beziehungen zu lernen. Im Spiegel des anderen erleben Sie Ihren eigenen Umgang damit, und dabei werden Ihnen manche Reaktionsmuster bewusst, die Sie lieber im Dunklen lassen würden. Da Sie jedoch verstehen, dass jetzt eine gnadenlose Überprüfung Ihrer eigenen Abgründe angesagt ist, und auch um Ihrer eigenen Regeneration willen, sind Sie bereit, die Verantwortung für Ihren Anteil an Machtspielen und Machtkämpfen zu übernehmen. Durch das Erleben von Fremdbestimmung und Manipulation kann bisher verborgener Groll auftauchen und mächtig in Ihnen rumoren. Wenn Sie Angst vor Ihren eigenen Tiefen haben, werden Sie dazu neigen, die heftigen Gefühle zu unterdrücken, besonders Ihre ohnmächtige Wut. Doch dann gibt es einen inneren Stau, der Ihnen keineswegs bekömmlich ist. Besser ist es, sich ganz nüchtern klar zu machen, was Sache ist, und Ihren eigenen Konzepten entsprechend zu handeln. Die Situation erfordert eine gewisse Radikalität nach dem Motto "alles oder nichts". Wenn Sie nicht offen sind und alles unter Kontrolle haben wollen, sind auch keine echte Intimität und kein Vertrauen möglich. In der Sexualität etwa erleben Sie nicht die Leidenschaft und Verschmelzung, die um Grunde möglich wären. Sie könnten in dieser Zeit auch in finanzielle Abhängigkeit geraten, durch die Sie sich ziemlich eingeschränkt fühlen. Einerseits mögen Sie aus der Unterstützung einen gewissen Halt ziehen, andererseits empfinden Sie es als Zwang, sich den Vorstellungen des anderen zu fügen. Je weiter Sie mit diesem Thema vorangeschritten sind, desto deutlicher wird sich Ihr Bedürfnis zeigen, auf die eigenen Füße zu kommen. Erst in gegenseitiger Unabhängigkeit ist wahre Hingabe möglich, denn sie basiert auf Selbstbestimmtheit.

Heimatgefühl aus eigener Kraft

S-Saturn im 4. S-Haus
In Bezug auf Ihre Geborgenheit müssen Sie sich jetzt mit wenig zufrieden geben und sozusagen auf "Notprogramm" umschalten. Was Sie unbedingt brauchen, werden Sie sicher haben, doch verwöhnt werden Sie nicht. So könnten Sie sich emotional ziemlich abkapseln und nach außen kaum einen Laut geben, wie Sie sich fühlen und was Sie brauchen oder sich wünschen, weil Sie eh nicht glauben, verstanden oder gar fürsorglich behütet zu werden. Ihnen wird bewusst, dass Sie auf sich gestellt sind. Diese Situation müssen Sie jedoch nicht unbedingt und schon gar nicht durchgängig als defizitär erleben. Vielmehr entdecken Sie, wie gut Sie mit sich selbst zurechtkommen und wie manche Bedürfnisse, die früher unabdingbar und drängend waren, jetzt kaum eine Rolle spielen, Sie verstehen es, Geborgenheit in sich selbst zu finden und es sich in Ihrem persönlichen Rahmen so einzurichten, dass Sie zumindest einen Platz haben, der Ihnen zusteht. Wenn Sie sich zuweilen auch allein fühlen und an der Seele frieren, sind Sie doch nicht heimatlos.

Eigenständigkeit mit System

S-Saturn Konjunktion Uranus
Sie sind jetzt gezwungen, Ihre Freiheit zu strukturieren und Ihren originellen Ideen eine konkrete Form zu geben. Doch dieser Druck kommt nicht einfach von außen, sondern auch in Ihnen selbst erwacht das Bedürfnis, Ihre Erkenntnisse gewinnbringend anzuwenden und nicht einfach nur unverbindlich mit den Möglichkeiten zu spielen. Dieser Praxistest hat zugleich etwas Elektrisierendes. Einerseits können Sie sich frei und ungezwungen bewegen und Ihre Arbeit selbst gestalten, andererseits erzielen Sie durch Ihre Methodik auch handfeste Ergebnisse und genießen Ihre Kompetenz. Experimentierlust und Verantwortlichkeit gehen eine fruchtbare Verbindung ein, und heraus kommt Effizienz! Ihre Selbstachtung steigt dadurch natürlich, doch Ihre Souveränität hat nichts Steifes, Sie bewegen sich vielmehr ganz ungezwungen und müssen sich keine Verdienstorden an die Brust heften. Humor und Ernsthaftigkeit gehen gut zusammen. Das Leben macht Spaß und bringt unterm Strich noch etwas ein - was wollen Sie mehr!?

...

Die zu heilende Wunde - Solar-Chiron

Chiron braucht ca. 50 Jahre für einen Zyklus und bewegt sich auf einer extrem elliptischen Bahn, sodass die Verweildauer in den einzelnen Zeichen sehr unterschiedlich ist: Von Zwillinge bis Schütze ist die Zeit kurz, am kürzesten in der Waage mit knapp 2 Jahren, von Steinbock bis Stier ist sie lang, am längsten im Widder mit etwas mehr als 8 Jahren. Sie können Chirons Qualitäten also in mehreren Solaren nacheinander ausgiebig studieren. Chiron kennzeichnet Ihre Verletzlichkeit und die wunden Punkte in dem angesprochenen Bereich. Sie lernen etwas über Ihre bisherigen Abwehrstrategien kennen, finden aber auch Auswege aus Ihren Verstrickungen. Chiron, der verwundete Heiler, stellt eine Brücke zwischen der materiellen und der geistigen Welt, zwischen etablierten Strukturen und völlig neuen Erkenntnissen her. Er zeigt auf, wie wir aufhören können, immer wieder im Kreis unserer unbewussten Wiederholungszwänge zu laufen und uns stattdessen auf einer Spirale nach oben zu mehr Bewusstheit und schließlich Weisheit bewegen können. Dazu sind alternative, ganzheitlich ausgerichtete Ansätze und Methoden am besten geeignet. Es geht grundsätzlich um das Erkennen und Nutzen der eigenen Selbstheilungskräfte. Die Zeichenposition des Solar-Chiron zeigt an, durch welche Qualitäten Sie in diesem Jahr eine heilsame Verwandlung erreichen können, was Sie dafür ändern und was Sie akzeptieren müssen, um den Blick nach vorn für neue Möglichkeiten frei zu bekommen. Stimmt das Solar-Zeichen mit dem Radix überein, kehrt Chiron also auf seine Geburtsposition zurück, gehen Sie durch zum Teil schmerzliche Erfahrungen, können sich aber auch aus alten Fixierungen lösen. Vor Ihnen liegt ein neues Feld fruchtbarer, neuer Möglichkeiten. Steht der Solar-Chiron in einem anderen Zeichen als im Radix, haben Sie die Möglichkeit, die schmerzlichen Aspekte dieser Themen zu bearbeiten und zu heilen. Die Hausposition Chirons im Solar zeigt den Lebensbereich an, in dem Sie diese Arbeit der Heilung und Integration Ihrer persönlichen Fähigkeiten in diesem Jahr vornehmen. Die Aspekte Chirons zu anderen Solar-Planeten machen deutlich, welche unterstützenden oder erschwerenden Einflüsse auf diese Aufgabe einwirken. Bildet der Solar-Chiron Aspekte zu Radix-Faktoren, sollten Sie für die damit verbundenen Themen nach neuen Lösungen suchen und sich von altem Ballast und Schmerz befreien. Chiron-Aspekte im Radix, die sich im Solar wiederholen, sind von besonderer Bedeutung, sie bieten die Chance, diesen Lebensbereich bewusst zu klären und zu erlösen.

Chancen für echte Nächstenliebe

S-Chiron im Zeichen Fische
Unstillbare Sehnsucht ist der Grundtenor dieser Zeit. Sie verzehren sich nach Verbundenheit und Verschmelzung, möchten dem schnöden diesseitigen Leben entfliehen, indem Sie in die Welt Ihrer Tagträume eintauchen und sich darin wie auf eine einsame Insel zurückziehen. Die Trennung von diesem erträumten Ideal schmerzt Sie tief in Ihrer Seele. Ihre Empfindsamkeit macht Sie zugleich durchlässig für das Leiden der ganzen Welt. Wie ein Schwamm saugen Sie die Not anderer auf oder werden geradezu davon überflutet, möchten helfen und fühlen sich zugleich ohnmächtig, das Leid aufzufangen und zu mildern. Abgrenzung ist jetzt eine schwere Lektion, doch gerade darin liegt Ihr Heil. Damit Sie die Wahrnehmungsebenen auseinander halten können und nicht Traum und Wirklichkeit vermischen, ist es unabdingbar, dass Sie Ihrem "egoistischen" Bedürfnis nach Rückzug Raum geben. Es hat keinen Sinn, sich für andere zu opfern, wenn Sie selbst keine Kraft mehr haben. Spätestens dann müssen Sie tanken und sich mit Ihrem höheren Selbst verbinden, sonst landen Sie im Chaos. Um der Träume willen ist es jedoch auch nicht opportun, die konkrete Realität zu opfern. Sie sind aus Fleisch und Blut und können nicht im Niemandsland zwischen den Welten leben. Entsagung kann ein großer Trugschluss sein, denn Sie können Ihr Ego erst auflösen, wenn Sie es ausgebildet haben. Auch die Flucht in Alkohol und Drogen ist keine Alternative. Es geht in dieser Zeit darum, Ihr existenzielles Alleinsein anzunehmen und auszuhalten. Am besten meistern Sie diese Aufgabe durch eine Form der Meditation, die Ihnen liegt. Sie verbinden sich dadurch mit Ihrem inneren Reichtum und Ihrer überpersönlichen Liebe und lösen sich zugleich von Selbstmitleid und falscher Opferhaltung. Demut und Hingabe treten an die Stelle von Depression und Hilflosigkeit.

Heilung von Partnerkonflikten

S-Chiron im 7. S-Haus
Ihre ganze Verletzlichkeit in Bezug auf Partnerschaft wird jetzt offenbar. All Ihre Wünsche, Hoffnungen, Ängste und Widerstände kommen zum Vorschein, wenn Sie sich auf eine verbindliche Beziehung einlassen. Viele Ihrer eigenen, bisher unbewussten Fassetten erleben Sie in der Projektion. Bei manchen schmelzen Sie dahin, bei anderen reagieren Sie mit Abwehr. Für Ihr bevorzugtes Selbstbild ist es mitunter nicht leicht, auch die ungeliebten Seiten anzuschauen und als die eigenen zu akzeptieren. Jedes Ungleichgewicht erleben Sie als äußerst schmerzhaft. Wenn Sie sich verletzt fühlen, könnten Sie in die altbekannte Opferrolle gehen und sich innerlich zurückziehen, was durchaus einer subtilen Bestrafung gleichkommt. Oder Sie wehren sich heftig und werden selbst verletzend. Das hängt von Ihrem Grundnaturell und Ihrer jetzigen Situation ab. Ideale haben es in diesem Jahr schwer, der konkreten Realität standzuhalten. Sie erleben vermutlich einen schmerzlichen Ernüchterungsprozess und könnten deprimiert hinter den zerplatzen Seifenblasen Ihrer Fantasie her schauen. Sie können jedoch auch die Spreu vom Weizen trennen und eine neue, gesunde Ausgewogenheit zwischen Ich und du herstellen und damit ein Stück faire, sich gegenseitig befruchtende Partnerschaft zu Stande bringen. Dieser Prozess geht sicher nicht wie in einem Heilewelt-Liebesroman vor sich, doch wenn Sie sich diesen Erfahrungen stellen, befreien Sie sich von illusionären Bildern und gewinnen Zugang zu den konkreten, kreativen Möglichkeiten, eine Beziehung harmonisch und zugleich ehrlich zu gestalten.

Heilsame emotionale Offenheit

S-Chiron Sextil S-Pluto
Alte Wunden, die durch Machtmissbrauch auf seelischer oder körperlicher Ebene entstanden sind und vielleicht schon lange halb bewusst im Untergrund geschwelt haben, können jetzt geheilt werden. Meist geschieht das durch einen Menschen, zu dem Sie eine tiefe Beziehung aufbauen und dem Sie zu vertrauen wagen, dass er pfleglich mit Ihnen umgeht. Das bedeutet nicht, dass Sie mit Samthandschuhen angefasst werden, es würde Sie vermutlich auch eher misstrauisch stimmen. Vielmehr kommen die traumatischen Erlebnisse und die damit verbundenen schmerzlichen Gefühle durch den Kontakt durchaus an die Oberfläche. Doch Sie spüren eine Aufrichtigkeit bei Ihrem Gegenüber, die sehr tief geht und Ihre geheime Alarmanlage auf grünes Licht schaltet. Gerade dadurch, dass Sie sich mit Ihren verletzten Gefühle zeigen, öffnen Sie sich für die Heilung. Es nützt nichts, im stillen Kämmerlein zu weinen, Sie brauchen einen verständigen Mentor, einen Zeugen, vor dem Sie Ihr Leid bekennen und es dadurch teilen können. Allein würden Sie sich nie so weit in Ihre innere Dunkelheit vorwagen, wo die Dämonen unterdrückter Wut und Trauer wohnen. Wenn Sie durch diesen Prozess gehen, können Sie wiederum auch für andere diese Funktion erfüllen. Sie fürchten sich nicht vor Tabuthemen und leidenschaftlichen Gefühlen und geben anderen Menschen in ähnlicher Lage dadurch Halt und ein Stück Erlösung aus deren innerem Gefühlskerker.

Verletzliches Auftreten

S-Chiron Konjunktion AC
Ihre übliche Art, aufzutreten und auf Menschen und Situationen zuzugehen, bringt Sie mit alten Wunden von Ungenügen in Berührung. Sie stoßen auf Kritik oder Ablehnung und fühlen sich dadurch schmerzlich berührt, denn Sie handeln ja gemäß Ihrer natürlichen Art. Besonders wenn Ihr Partner oder nahe Freunde etwas an Ihrem Verhalten auszusetzen haben, sind Sie betroffen. Eine Antwort darauf könnte Rückzug sein, zumindest der Versuch, sich im Kontakt zurückzuhalten. Doch Ihre spontanen Reaktionen lassen sich nicht so einfach unterdrücken. Sie müssen also lernen, hinzunehmen, dass nicht alle mit Ihrer Art einverstanden sind, ohne sich selbst deswegen gleich abzuwerten. Auf der anderen Seite kann Ihnen auch klar werden, auf welchen zwanghaften Mustern und bisher unbewussten Motiven Ihr normales, meist automatisch ablaufendes Reaktionsschema beruht. Vielleicht sind die dabei gewonnenen Einsichten Ihnen peinlich oder einfach sehr schmerzlich, doch je bewusster Sie in Zukunft mit entsprechenden Situationen umgehen, desto besser können Sie sich vor einem negativen Echo schützen. Das bedeutet nicht gleich ein künstliches, fassadenhaftes Verhalten, sondern eher ein Innehalten und die Einschaltung eines neutralen, inneren Beobachters, der Ihnen aus freundlicher Hilfsbereitschaft sagt, wann Sie sich ungünstig verhalten. Ziel ist ein heilsamer, angenehmer Kontakt, bei dem sich alle Beteiligten wohl fühlen. Wenn Sie aus verletztem Geltungsbedürfnis verstärkt zur Selbstprofilierung neigen, können Sie sich zunehmend entspannen in dem Bewusstsein, dass Sie auch ohne grandiosen Einsatz akzeptiert werden. Halten Sie sich normalerweise zu sehr zurück, kann das Vertrauen in Ihnen wachsen, dass Sie sich ruhig etwas mehr vorwagen können, denn niemand wird Sie deswegen sofort zurechtweisen. Ein bisschen Risiko bleibt in jedem Fall, Sie brauchen also den Mut, sich mit Ihrer Art zu stellen.

Alte Wunden im Kontakt

S-Chiron Quadrat Merkur
Schwierigkeiten in der Kommunikation erleben Sie jetzt auf schmerzliche Weise. Während Sie glauben, sich verständlich auszudrücken, signalisiert Ihr Gegenüber sein Unverständnis oder gar seine Ablehnung, sei es durch Worte oder Gesten. Es scheint, als spräche er eine andere Sprache, sodass Sie das Gefühl haben, gegen eine Wand zu rennen. Es nützt auch nichts, sich noch weiter zu erklären, der Graben des Unverständnisses bleibt. So mögen Sie sogar das Gefühl haben, sich selbst fremd zu sein, oder Sie zweifeln Ihre eigenen Position an. Unsicherheit und Hemmungen im Kontakt sind die Folge, Sie fühlen sich unbehaglich und vielleicht wie sprachbehindert, auf jeden Fall allein, anders als die anderen. An diesem Punkt stoßen Sie auf alte Wunden aus der Kindheit, als Sie sich unverstanden und gar für dumm gehalten fühlten. Was Sie jetzt jedoch erkennen können, ist die Tatsache, dass Sie anderen die Beurteilungskriterien dafür übertragen, ob Sie richtig oder falsch liegen. Wo Sie sich mit Ihrer Meinung identifizieren, fühlen Sie sich entsprechend abgelehnt und gleich in Ihrer gesamten Persönlichkeit zurückgewiesen. Wenn Sie diesen Punkt durchschauen und zu Ihrer eigenen Überzeugung stehen, verlassen Sie die alte Abhängigkeit. Das bedeutet nicht, Kritik und Gegenargumente völlig auszuschalten. Doch es muss Sie nicht länger schmerzen, wenn jemand Sie nicht versteht, Sie sind deswegen nicht schlecht oder schuldig.

Grundlegende Veränderungen - Uranus, Neptun und Pluto im Solar

Die durch diese drei Planeten symbolisierten Wandlungsprozesse ziehen sich über mehre Jahre hin und dienen der gründlichen Erweckung Ihres bis dahin schlummernden Potenzials. Dass die damit verbundenen Erfahrungen keineswegs immer ein Zuckerschlecken sind, liegt auf der Hand, denn Sie sind gezwungen, alte, lieb gewonnene Positionen und Gewohnheiten aufzugeben, damit Neues an die Stelle treten kann. Die unterschiedlichen Hauspositionen und Aspektierungen in den entsprechenden Solaren und die Verbindungen zu den Radix-Planeten zeigen die vielfältigen Fassetten, Schwerpunkte und die Dynamik Ihrer Entwicklung auf. Der Solar-Uranus beschreibt, in welchen Lebensbereichen und auf welche Weise radikale Umbrüche zu erwarten sind. Die Ereignisse kommen unerwartet und plötzlich und erfordern ein völliges Umdenken. Die Energie ist explosiv, was zugleich beängstigend und elektrisierend sein kann. Der Sinn der Übung ist, mehr Unabhängigkeit und individuelle Freiheit zu gewinnen. Der Solar-Neptun symbolisiert subtile Veränderungen durch Aufweichung erstarrter Strukturen. Damit geht ein Gefühl von Verunsicherung und Orientierungslosigkeit einher, das zunächst beängstigend sein kann. Doch mit der Zeit entwickeln Sie mehr Einfühlungsvermögen, Hingabe und die Fähigkeit zum Verzeihen. Das Loslassen von egozentrischem Ehrgeiz hebt Ihre Getrenntheit auf und schenkt Ihnen ein Gefühl von liebevoller Allverbundenheit. Sie können sich intuitiv auf Ihre Umwelt einstellen. Der Solar-Pluto schließlich bringt Sie mit den Grenzen persönlicher Macht in Kontakt und verlangt den radikalsten Wandlungsprozess, bei dem Altes, Überlebtes sterben muss, damit Sie wachsen können. Der Prozess des Loslassens ist meist hart, weil Sie fürchten, ins Bodenlose zu stürzen, doch tatsächlich gehen Sie wie neugeboren aus dieser Prozedur hervor.

Aufbruch und kein Zurück

S-Uranus im Zeichen Widder
Sie haben jetzt den Mut, zu ganz neuen Ufern aufzubrechen und Altes hinter sich zu lassen, auch wenn Sie sich bisher im gewohnten Rahmen wohl gefühlt haben. Der in Ihnen erwachende Pioniergeist und Ihr Freiheitsdrang lassen sich durch nichts zurückdrängen, weder sentimentale Heimatgefühle noch Sicherheitsgedanken können sie aufhalten, Sie müssen einfach aufbrechen. Geduld ist jetzt nicht Ihre Stärke. Unruhig hocken Sie in den Startlöchern und warten auf den Startschuss von außen. Vielleicht fällt Ihnen sogar das schwer, und Sie folgen einfach Ihren inneren Impulsen, egal wie die Umstände sind. Mit frischem Mut schnüren Sie Ihren Ranzen, und auf geht's! Wenn Sie sich bisher durch Konventionen und Verpflichtungen eingebunden fühlten, erleben Sie diesen Aufbruch wie ein Befreiung. Sie spüren Ihre Tatkraft und kommen sich in manchen Situationen sogar wie ein Held vor, der vor nichts zurückschreckt. Selbst wenn andere Teile in Ihnen ängstlich sind, ist die Mehrzahl der Abgeordneten Ihres inneren Parlaments freudig erregt, Neuland betreten und mit Ihren Möglichkeiten zu experimentieren zu können. Die Neigung zu impulsivem, unbedachtem Handeln bringt Ihnen natürlich auch Schlappen und Ärger ein, doch Sie lassen sich nicht lange niederdrücken, sondern versuchen es woanders nochmals neu. Sicher treten Sie manchem dabei auf die Füße, doch in Ihrer Unbefangenheit können Sie sich auch entschuldigen. Ihre frische, lebendige Ausstrahlung stimmt die anderen schließlich meist schnell wieder gnädig.

Radikale Intimität

S-Uranus im 8. S-Haus
Intime Beziehungen sind jetzt der Schauplatz für neue, überraschende Erfahrungen, die sich um Sexualität, Macht/Manipulation und Geld drehen. Ihre Erfahrungen in diesem Bereich haben einerseits eine befreiende Wirkung, indem sie Ihnen helfen, sich aus alten Hemmungen, Verstrickungen und Abhängigkeiten (emotional und finanziell) zu befreien und ein neues partnerschaftliches Gleichgewicht herzustellen. Sie fühlen sich ganz eindeutig auf einer gleichberechtigten Ebene mit Ihrem Partner und lassen weder ungefragte Einmischung von seiner Seite zu, noch ergreifen Sie selbst die Macht, um den anderen zu vereinnahmen oder gar zu unterdrücken. Ist Liebe im Spiel, können Sie ungewöhnliche, ekstatische Erlebnisse in der Sexualität haben, denn Tabus haben für Sie keine Gültigkeit. Sind jedoch Ressentiments und untergründige Machtkämpfe das Kennzeichnende Ihrer Beziehung, kann es zu radikalen Reaktionen kommen. Gereiztheiten wachsen schnell zu heftigen Eklats aus, die zwar in ihrer Ungeschminktheit den Kern des Konflikts treffen mögen, aber auch sehr verletzend sein können. Samthandschuhe gibt es in solchen Auseinandersetzungen nicht, und ein radikaler Bruch kann die Folge sein.

...

Neuer Spielraum für Gefühle

S-Uranus Trigon Mond
Ihre bisherige Selbstdefinition erfährt jetzt eine angenehme Erweiterung, plötzlich sind ganz neue Erlebnisse und Verhaltensweisen möglich. Ungewöhnliche Umstände bringen Sie in Situationen, die Ihnen einen freieren Umgang mit Gefühle erlauben als bisher. Sie zeigen sich ungezwungen und unkonventionell, als würden alte Begrenzungen durchbrochen. Diese neue Situation belebt Sie, es ist aufregend, einen größeren Spielraum zu haben und etwas Neues auszuprobieren. Doch Sie sollten sehr sorgfältig mit sich umgehen, denn manche Freiheit, die Sie sich herausnehmen, überfordert Ihre sensible Seele, und Ihr instinktives Bedürfnis nach Geborgenheit lässt sich durch intellektuell untermauerte Freiheitskonzepte nicht einfach ausschalten. Wenn Sie sehr bewusst mit Ihren Empfindungen und Reaktionsmustern umgehen, die durch die jetzigen Gegebenheiten ausgelöst werden, können Sie sich jedoch auch aus alten Konditionierungen und Abhängigkeiten befreien und zu einer neuen emotionalen Eigenständigkeit finden. Das Kind in Ihnen wird erwachsen und probiert seine eigenen Möglichkeiten aus!

Neue Wege, neue Einsichten

S-Uranus Trigon Merkur
Sie erleben im Kommunikationsbereich einen Durchbruch zu mehr Freiheit und Unbefangenheit, als Sie bisher zur Verfügung hatten. Ängste und Unsicherheiten verschwinden, und Sie sind plötzlich in der Lage, mit den verschiedensten Situationen fertig zu werden. Ihr Bewegungsradius vergrößert sich und führt Sie weit über Ihr gewohntes Terrain hinaus, Grenzen, die vorher vorhanden waren, werden jetzt durchbrochen. Begegnungen mit andern Menschen haben dabei eine unkonventionelle Note und bringen Sie mit ungewöhnlichen Gesichtspunkten in Berührung. So bewegen Sie sich auch gedanklich in ganz neuen Gefilden und erweitern Ihren geistigen Horizont. Immer wieder neue Situationen fordern Ihr Improvisationstalent und Ihre Experimentierfreudigkeit heraus, und so trauen Sie sich schließlich zu, überall hinzugehen und Kontakt aufzunehmen. Wenn Sie für technische Fragen aufgeschlossen sind, könnte es auch sein, dass Sie sich jetzt vermehrt mit dem Computer beschäftigen und sich dadurch ein ganz neues Wissensgebiet erschließen. Immer wieder gehen Sie über Bekanntes hinaus und kennen sich schließlich so gut aus, dass Sie in den Computerprogrammen und im Internet wie ein Könner surfen und sich dabei die virtuellen Welten erschließen.

Lust auf geistige Expansion

S-Uranus Trigon Jupiter
Freunde, Kollegen und Gruppen ganz allgemein fördern Ihre Entwicklung jetzt sehr. Ihr eigener Beitrag besteht dabei vor allem in einer Offenheit für neue Gedanken und Anregungen. Vorurteile schmelzen dahin, denn die Ereignisse gehen sozusagen lachend darüber hinweg, und es bleibt Ihnen gar nichts anderes übrig, als Ihr Toleranzspektrum zu erweitern. Da Ihr Erkenntnisinteresse angesprochen ist und Sie mehr verstehen wollen, als die offensichtliche Oberfläche und konventionelle Lesarten Ihnen bieten, fällt es Ihnen nicht schwer, bisherige Grenzen zu überschreiten und sich auch ungewöhnlichen Standpunkten und Sichtweisen zu öffnen. Ihr Weltbild erweitert sich dadurch um neue Dimensionen, Sie sehen alles komplexer und entdecken bisher verborgene Zusammenhänge. Was Sie an Einsichten gewinnen, kommt natürlich auch anderen zugute. Sie haben sogar ein starkes Bedürfnis, Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen als Orientierungshilfe anzubieten, manchmal auch gepaart mit einer gewissen Portion Missionarseifer. Da Sie sehr schnell etwas erfassen und die verschiedensten Verknüpfungen herstellen können, sollten Sie darauf achten, langsamere Menschen mit Ihrem Tempo und Ihrer Begeisterung nicht zu überfordern oder gar zu überrennen. Sie können jemanden nur dort abholen, wo er sich gerade befindet, und ihn nicht in etwas hinein katapultieren, das ihm gegenwärtig gar nicht entspricht. Freundliche Gelassenheit wäre also die besondere Würze, die das Ganze abrundet!

Universelle Liebe ist möglich

S-Neptun im Zeichen Fische
Mitgefühl, umfassende Liebe und Transparenz für die feinstofflichen Dimensionen des Lebens formen sich jetzt zu einer kollektiven Frequenz, die Sie jederzeit anzapfen können. Meditation, Gebet und Hilfsbereitschaft bringen Sie in die Schwingung, die von alten Fesseln des Opferdaseins, egozentrischem Ehrgeiz, Hass und Gier befreit. Ein ausgeprägter Idealismus durchzieht das Leben. Um den Fallstricken von Illusion und Heuchelei zu entgehen, brauchen Sie ein offenes Herz und die Bereitschaft, alles in sich anzuschauen, die angenehmen und die weniger angenehmen Seiten, ohne sich dafür anzuklagen. Es geht darum, vor nichts die Augen zu verschließen und alles aus der Perspektive höherer Einsicht zu verzeihen. Daraus erwachsen die Weisheit des Herzens und die Möglichkeit, alte seelische Wunden zu heilen und die frei werdende Energie in liebevolle, gegenseitige Fürsorge fließen zu lassen. Das Empfinden der Verbundenheit mit allem lässt es nicht zu, jemandem etwas zu Leide zu tun, denn Sie sind auch mit dessen Schmerz verbunden. Umfassendes Mitgefühl hat nichts mit Gefühlskitsch und Sentimentalität zu tun, sondern kommt aus der Ebene Ihres höheren Selbst. Die innere Sehnsucht zieht Sie zur Freude, an der jeder teilhaben soll. Alles dient dem Wohl aller - das ist die höchste Lesart dieser universalen Liebesfrequenz, an die Sie sich immer wieder anschließen können, auch wenn Sie in alte Muster abgerutscht sind. Verzeihen sie sich, und versuchen Sie es von neuem! Partnerhoroskop

Sehnsucht nach vollkommener Liebe

S-Neptun im 7. S-Haus
In Bezug auf Partnerschaft sind Sie jetzt romantisch und verträumt, Sie sehnen sich nach Seelenverwandtschaft und der idealen Liebe. Tatsächlich könnte Ihr "Traumpartner" Ihnen auch über den Weg laufen und Sie in den siebten Himmel versetzen. Doch wenn der Alltag ernüchternd durch die rosaroten Nebelschwaden Ihrer idealistischen Sichtweise dringt, kann sich diese traumhafte Beziehung auch wieder auflösen. Der Schmerz der Desillusionierung mag groß sein, doch immerhin haben Sie den Saum der göttlichen Liebe berührt. Ihr Herz hat sich auf eine Weise geöffnet wie vielleicht nie zuvor, doch festhalten können Sie solche Erlebnisse dennoch nicht. Wenn Sie Dankbarkeit dafür empfinden, heilt auch der Schmerz. In einer bestehenden Beziehung können Sie dadurch verunsichert sein, dass Ihr Partner sich zurückzieht und Ihnen ausweicht. Vielleicht geht er geheime Wege, vielleicht braucht er aber auch nur etwas Raum für sich selbst. Nutzen Sie ebenfalls die Zeit, um sich über Ihre unerfüllten Sehnsüchte und Wünsche einerseits und Ihre Bereitschaft zur Hingabe andererseits klar zu werden. Wenn Sie den Himmel auf Erden nur von Ihrem Partner erwarten, bringen Sie sich von vornherein ins Defizit. Selbst zu lieben, ist das Größte, allerdings nur, solange Sie keine Bedingungen daran knüpfen. Kommt eine Forderungshaltung auf, kippt das frei fließende Gefühl, Sie werden eng und bekommen Angst, etwas nicht zu bekommen. Erfüllt eine Beziehung Ihre Vorstellungen von Liebe und Verschmelzung überhaupt nicht, wird Ihnen diese Tatsache jetzt schmerzlich bewusst, und die Beziehung könnte sich langsam auflösen. Wichtig ist in diesem Falle, sich selbst und dem anderen zu verzeihen und zu akzeptieren, dass es einfach so ist. Es hätte wenig Sinn, sich in eine Opferrolle zu begeben und unbefriedigende Umstände einfach auszuhalten: Liebeshoroskop

Mit Intuition und Verstand

S-Neptun Quadrat Merkur
Ihr Verstand stößt jetzt an seine Grenzen, und wenn es mit der Erkenntnis weiter gehen soll, muss er der "Konkurrenz", Ihrer Intuition, das Feld räumen oder es zumindest mit ihr teilen, was eine herbe Herausforderung für ihn ist! Je verbissener Sie versuchen, eine Sache oder Situation nur rational zu erfassen, desto dünner wird das Resultat. Die Befriedigung des tieferen Verstehens setzt erst ein, wenn Sie Ihre höhere Weisheit einschalten und sich von ihr leiten lassen. Nüchterne Erklärungsmodelle enthüllen nicht die ganze Wahrheit. Wenn Sie etwas beschreiben wollen oder müssen, was etwa zu Ihrer beruflichen Aufgabe gehört oder Ihnen auch sonst am Herzen liegt, hat es keinen Sinn, angestrengt um Worte zu ringen, wenn Sie nicht weiter wissen. Sie fahren viel besser, wenn Sie sich entspannen, vor Ihrem Blatt Papier oder dem Computer sitzen, die Augen schließen und warten, welche Eingebungen kommen, ohne Druck und Absicht. Erst Ihre innere Offenheit erlaubt, dass die richtigen Stichworte und Formulierungen in Ihr Bewusstsein dringen. Sie arbeiten quasi medial. Je mehr Ihr Vertrauen in diese Methode wächst, desto flüssiger stellen sich die Gedanken und Formulierungen ein. Schließlich können Sie gar nicht so schnell schreiben, wie die Worte fließen! Ihr Verstand hat dann nur noch die Aufgabe, eine klare Struktur hineinzubringen. Andererseits sollten Sie mit Verhandlungen und Absprachen vorsichtig sein und nicht einfach glauben, dass schon alles in Ordnung kommt, ohne dass Sie näher hinschauen und nachfragen müssten. Gutgläubigkeit und Nachlässigkeit können Ihnen jetzt Nachteile einbringen, wenn Sie es zu unbequem finden, das Kleingedruckte zu lesen oder sich eindeutig zu äußern.

...

Heilung aus innerer Kraft

S-Neptun Sextil Chiron
Sie sind voller Sehnsucht und hoffen auf Erlösung von alten Wunden Ihrer Seele. Manchmal erscheint es Ihnen, als schwebten Sie wie im Traum, und die Heilung sei greifbar nahe. Dann wieder entzieht sich diese Möglichkeit Ihrem bewussten Zugriff und löst sich wie eine Fatamorgana auf. Sie bleiben zurück, müssen sich mit Ihrer Einsamkeit auseinander setzen und selbst Wege finden, wie Sie Ihr Gefühl von Mangel, Unzulänglichkeit und Angst bewältigen können. Die Hinwendung nach innen ist jetzt die bessere Alternative, als das Heil von außen zu erwarten. Durch Meditation und Gebet werden Sie ruhig und finden Zugang zu Ihrer lichten Mitte, zu dem Bewusstsein, dass Sie im Kern heil und ganz sind. Zersehnen Sie sich nicht, sondern suchen Sie den Frieden in sich selbst. Ihre innere Bilder- und Gefühlswelt birgt viele heilsame und erhebende Elemente, die Sie mit der Essenz verbinden, nach der Sie eigentlich suchen. Wenn Sie glauben, ohne Führung und in der Welt verloren zu sein, ist es besonders wichtig, dieser Abwärtsspirale der Gefühle keine Energie zu geben, sondern sich nach oben, an die höchste Instanz zu wenden. Visualisieren Sie Ihr Höheres Selbst, Ihre inneren Führer oder eine Gestalt, die Ihnen Vertrauen einflößt und Halt vermittelt. Sie spüren sofort, dass davon erhellende und heilsame Kraft ausgeht, die Sie trägt, selbst wenn es ganz dunkel um Sie herum zu sein scheint.

Die Macht der Verantwortung

S-Pluto im Zeichen Steinbock
Sie erleben einen radikalen Umbruch gesellschaftlicher und politischer Verhältnisse, durch den die Machtverteilung sich verändert. Es wird mächtig an den alten patriarchalen Strukturen gerüttelt, was natürlich eine ebenso mächtige Gegenwehr der konservativen Kräfte auf den Plan ruft. Die Weltordnung und damit der verantwortliche Gebrauch von Macht stehen zur Diskussion. Doch das ist kein Plauderstündchen ohne Konsequenzen. Es ist eine Anklage gegen die Manipulation von Menschen und die Ausbeutung unseres Planeten aus Machtgier. Jetzt geht es um totale Verantwortung, denn die Einsicht, dass wir auf unserer schönen Erde alle in einem Boot sitzen, macht klar, dass wir auch untergehen können, wenn die zerstörerischen Kräfte Überhand nehmen. Also müssen auch Sie sich entscheiden, für welche Seite Sie sich engagieren wollen, und zwar mit aller Konsequenz. Wenn Sie Ihre alte Autoritätshörigkeit aufgeben und Ihre eigene Kompetenz und Handlungsmacht erkennen, können Sie diese in Ihrem Rahmen tatkräftig einsetzen und etwas bewirken, das für andere wiederum Vorbildcharakter hat und sie aktiviert, ihren eigenen Beitrag zu leisten. Wenn Sie sich als Hüter der Erde erkennen, wird Ihnen jeglicher Missbrauch unmöglich. Eine klare, verantwortungsbewusste Zielrichtung führt zum Erfolg.

Drama um Liebe und Macht

S-Pluto im 5. S-Haus
Ihr Lebensgefühl ist jetzt von großer Intensität, und die Ausschläge können sowohl in lustvolle, ekstatische als auch in düstere, bohrende Gefühle gehen. Nichts ist jetzt lau, wenn es um Ihren persönlichen Selbstausdruck geht. Ein dramatisches Aufbäumen gegen Fremdbestimmung ebenso wie eine leidenschaftliche Liebesgeschichte oder die Mischung aus beidem stehen auf dem Spielplan Ihres Lebens. In diesem "Stück" durchbrechen Sie auch bisherige Tabugrenzen, wenn sie Ihrem jetzigen Bedürfnis nach Leidenschaftlichkeit im Wege stehen. Sie wollen Ihr Potenzial ganz ausreizen, um sich selbst bis auf den Grund zu erfahren. Wenn Sie sich in Ihrer Entfaltung unterdrückt fühlen, reiten Sie unter Umständen mächtige Attacken nicht nur gegen den anderen, sondern auch gegen sich selbst, gegen Ihre Hemmungen und Ihre Angst vor der totalen Lebenslust. Denn Sie wollen sich jetzt an Abgründe heranwagen, vor denen Sie bisher zurückgeschreckt sind. Sind Sie schon von Natur aus selbstbewusst, haben Sie jetzt eine machtvolle, charismatische Ausstrahlung, könnten andere jedoch auch mit Ihrer Kraft überrollen oder zur Manipulation greifen. Letzteres bringt Ihnen allerdings nicht den erwünschten Lustgewinn, sondern stürzt Sie vermutlich in ein Drama von Machtkämpfen, Eifersucht, Misstrauen und Verweigerung. Die Entscheidung für Liebe und Selbstbestimmung führt ganz sicher zu erheblich mehr Befriedigung.

Stimmt die Liebe?

S-Pluto Sextil Venus
Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Intensität in Ihrer Partnerschaft und sind nicht länger bereit, sich mit lauen Kompromissen oder eingefahrener Routine zufrieden zu geben. Es kommt Ihnen wie Sterben vor, wenn Sie Ihr erotisches und seelisches Potenzial nicht leben können. Vielleicht verstecken Sie Ihren Unmut zunächst unter Machtkämpfen und geben dem Partner die Schuld an der unbefriedigenden Situation. Sie verschließen sich, vielleicht um den Partner zu bestrafen, tun sich jedoch selbst am meisten damit an, wenn Sie Ihre Lust und Leidenschaft nicht leben. Rachegelüste sollen den Schmerz über die ungelebte Liebe übertünchen, doch solches Vorgehen ist immer ein Bumerang. Hat die Basis Ihrer Beziehung Substanz, können Sie gemeinsam nach Wegen suchen, mehr Echtheit und Intensität zuzulassen. In diesem Falle müssen Sie auch bei sich selbst suchen und Ihre verborgenen Motive, Ihre Anspruchshaltungen und Verweigerungsstrategien durchleuchten. Meist kommt dabei Selbsthass zu Tage, Sie fühlen sich ungeliebt und werten sich selbst radikal ab. Verbitterung ist die Folge. Der Bruch mit dem Partner ist meist nicht die befreiende Lösung, denn Ihre eigenen zwanghaften Muster sind dadurch nicht beseitigt. Sie spüren eine Zeit lang Entlastung und hegen neue Hoffnungen auf einen "besseren" Partner, doch über kurz oder lang stellt sich eine ähnliche Konfiguration ein, und Sie müssen sich erneut mit der Dynamik Ihrer inneren Muster auseinander setzen. Dieser Prozess der Selbstprüfung ist nicht angenehm, doch er ist notwendig, um Ihre Liebesfähigkeit von negativem Gefühlsballast zu befreien. Es geht nämlich um eine Neugeburt der Liebe, die von allen manipulativen Machenschaften frei ist und wahre Intensität zulässt. Selbst in intakten Beziehungen findet unter diesem Aspekt eine Revision statt.

Einfluss und beruflicher Erfolg

S-Pluto Trigon Saturn
Beruflich haben Sie jetzt eine machtvolle Position inne, die einerseits durch die Umstände hervorgerufen wird, andererseits durch Ihre Kompetenz und Ihr Engagement zu Stande kommt. Sie haben verantwortungsvolle Aufgaben zu bewältigen, sind jedoch auch dazu in der Lage. Sie haben sogar Ihre Freude an Ihrer Leistungskraft und fühlen sich sicher in den vorhandenen gesellschaftlichen Rahmen eingebettet. Sachzwänge können Sie akzeptieren, solange sie aus dem notwendigen Arbeitsablauf resultieren. Gegen manipulative Zwänge oder Machtübergriffe etwa von Vorgesetzten setzen Sie sich zur Wehr, denn Sie fühlen sich keineswegs unterlegen. Sie berufen sich auf Ihre Kompetenz und leiten Ihre Rechte daraus ab. Sie haben die Kraft, Ihr eigener Chef zu sein und sich selbst die entsprechenden Richtlinien zu geben. Die äußere Anerkennung gibt Ihnen das Gefühl, an einem Ziel angekommen zu sein. Das Angenehme an dieser Situation ist auf der persönlichen Seite besonders das Fehlen von Ängsten. Sie fühlen sich einfach sattelfest und können mithalten. Wenn Sie vielleicht auch viel arbeiten, tun Sie es mit einer ruhigen Gelassenheit und sind dadurch natürlich umso effektiver. Sie befinden sich einfach in einer positiven Rückkopplungsspirale!

Ausdruck erstellt von www.Haus-der-Astrologie.de Solar Langform für Katie Holmes

Solarhoroskop Katie Holmes

Das vollständige Horoskop-Beispiel von Holmes finden Sie hier als PDF-Datei

Autor der Texte dieser Horoskop-Analyse: Dr. Eike Hansen, Astrologin

Astrologische Analyse * Solar
Ausdruck erstellt von www.Haus-der-Astrologie.de


Foto: »Katie Holmes«: Jay Tamboli from Washington, DC [CC-BY-2.0 US-amerikanisch]
Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen
Solarhoroskop
als PDF

nur 19,90 Euro

Lieferzeit:ca. 1-3 Werktage
(inkl. 19% MwST. inkl. Versand)
Solarhoroskop
als Buch

nur 29,90 Euro

Lieferzeit:ca. 2-5 Werktage
(inkl. 19% MwST. zzgl. Versand)