Aszendent Eigenschaften

Aszendent im HoroskopradixIm ersten Haus des astrologischen Häusersystems befindet sich der Aszendent. Der Aszendent ist das Sternzeichen, das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufgeht. Neben der äußeren Erscheinungsform beschreibt er die Art und Weise wie sich ein Mensch nach außen hin gibt.  

Faktoren im Horoskop

Der Begriff Aszendent stammt auf dem Lateinischen und bedeutet „das Aufsteigende“. Es handelt sich um den Schnittpunkt des Osthorizonts mit der Ekliptik. Ihm gegenüber befindet sich der Deszendent (lateinisch „descendere“ bedeutet „herabsteigen“), also das Sternzeichen das am westlichen Horizont gerade untergeht.

Das äußeres Erscheinungsbild und das Verhalten gegenüber der Umwelt charakterisiert der Aszendent. Er steht aber auch für die Eigenschaften und Fähigkeiten eines Menschen, also für alles was ihm mit der Geburt in die Wiege gelegt wurde. Der gegenüberliegende Deszendent zeigt hingegen, was der Mensch noch braucht um seine Begabungen bestmöglich auszuschöpfen. Damit ist er die perfekte Ergänzung zum Aszendent.

Der höchste Punkt im Horoskop heißt Medium Coeli (MC) oder Himmelsmitte. Das ist der Schnittpunkt der Ekliptik mit dem Meridian. Das MC symbolisiert Beruf, Berufung und die Stellung in der Gesellschaft. Ihm Gegenüber ist der tiefste Punkt im Tierkreis - das Imum Coeli (IC) oder Himmelstiefe. Das IC steht für Herkunft, Familie, Privatleben und für alles was Geborgenheit, Nestwärme und Sicherheit schenkt.

Der Aszendent steht am Anfang des ersten Hauses des zwölfteiligen astrologischen Häusersystems. Alle Häuser charakterisieren bestimmte Lebensbereiche in einem Horoskop. Da der Aszendent den Beginn des Häuserkreises darstellt, richten sich die anderen elf Häuser nach ihm. Damit besteht ein bedeutsamer Zusammenhang zwischen diesem Zeichen und den folgenden Häusern.

Aszendent im HoroskopradixDie Erde dreht sich um ihre eigene Achse. Alle zwei Stunden steigt ein neues Tierkreiszeichen auf. Genauer gesagt steigt alle vier Minuten ein neuer Grad eines Zeichens auf. Ein Abschnitt umfasst 30 Grad.

Die genaue Angabe von Geburtszeit und Geburtsort ist die Basis für die exakte Berechnung des Aszendent. Zwei Menschen, die am selben Tag in der gleichen Stadt geboren sind, haben in der Regel verschiedene Geburtshoroskope, außer sie wären exakt zur gleichen Zeit auf die Welt gekommen.

Die Bedeutung des Aszendent im Horoskop

Der Aszendent steht für das „Schaufenster“, die „Rolle“, das favorisierte „Verhaltensmuster“ eines Menschen. Er verkörpert die Eigenschaften die ein Mensch nach Außen zeigt und die die Umwelt als erstes wahrnimmt. Damit ist nicht nur das physische Erscheinungsbild gemeint wie Körper oder Kleidung. Vielmehr geht es um Verhaltensweisen die der Mensch nach außen zeigt - in einer Gesellschaft oder im Freundeskreis. Wie geht er mit Neuem und Unbekanntem um? Wie agiert er auf fremdem Terrain? Diese Fragen beantwortet der Aszendent.

Stellen Sie sich vor Sie besuchen eine Schulung und kennen niemanden. Wie verhalten Sie sich in dieser Situation? Gehen Sie auf andere Teilnehmer zu? Beginnen Sie ein Gespräch? Oder setzen Sie sich in die letzte Reihe und beobachten die anderen? Vielleicht warten Sie bis Sie jemand anspricht.

In Situationen in denen Sie noch nicht „Ihren Platz“ gefunden haben, sondern noch finden müssen, tritt der Aszendent ans Tageslicht. Er symbolisiert die kosmische Energie mit der Sie an neue Herausforderungen herangehen.

Der Aszendent prägt hauptsächlich das Ich, die eigene Identität. Aus diesem Grund wird oft von einem „typischen Zwilling“ oder einer „typischen Jungfrau“ gesprochen. Damit ist nicht das Sonnenzeichen, sondern der Aszendent gemeint.

Stichworte zum Aszendent: Ich, Persönlichkeit, Rolle, Ansehen, eigene Verfassung, erste Reaktion, erster Eindruck beim Mitmenschen.

Ab welchem Alter wird der Aszendent gelebt?

Viele Menschen behaupten, dass der Aszendent erst ab dem 30. Lebensjahr zum Tragen kommt. Stimmt das?

Die Merkmale des Aszendenten sind jedem Menschen in die Wiege gelegt. Das bedeutet die typischen Eigenschaften kommen auch schon als Kind zum Tragen. Ein Kind mit Aszendent Fische wirkt auf den ersten Blick schüchtern und zurückhaltend. Sobald es „aufgetaut“ ist, kann es sich ganz anders verhalten.

Im Grunde genommen lebt also jeder Mensch seinen Aszendent von Geburt an. Im Laufe des Lebens wird die Persönlichkeit reifer. Mit 30 Jahren ist die Ausbildung abgeschlossen, viele starten im Berufsleben voll durch, andere heiraten in diesem Alter und gründen eine Familie. In dieser Lebensphase wird der Anschein erweckt, dass der Aszendent mehr in Erscheinung tritt. Dabei wird die „Maske“ mehr beansprucht und ist damit stärker spürbar.

Diese Beobachtung kann den Schluss nahelegen, dass der Aszendent sich erst mit dem 30. Lebensjahr zeigt.

Der Mensch handelt wie das Sonnenzeichen und setzt seine Vorhaben mit den Merkmalen des Aszendenten durch.

Wie wichtig ist der Aszendent im Horoskop?

Ein Geburtshoroskop ist, einfach erklärt, eine Momentaufnahme aller Planeten am Himmel zum Geburtszeitpunkt. Neben Sonne und Mond haben weitere acht Planeten Einfluss auf die Persönlichkeit des Menschen - je nachdem in welchem Zeichen sich die Planeten befinden, der Entfernung voneinander und dem genauen Standort.

Die Sonne beeinflusst die Persönlichkeit in hohem Maße. Sie ist bei weitem nicht der einzige Faktor, der die Wesensart eines Menschen charakterisiert, aber ein sehr wichtiger. Daneben hat der Aszendent eine große Bedeutung. Er versinnbildlicht wonach ein Mensch Ausschau hält und wie er sich nach außen hin zeigt. Der Mond ist ebenfalls von großer Wichtigkeit im Horoskop. Er steht für die Gefühlsstruktur eines Menschen.

Die Betrachtung von Sonne, Aszendent und Mond zeigt das Wesen eines Menschen schon recht gut auf.

Menschen, bei denen der Aszendent mit dem Sternzeichen übereinstimmt, haben es etwas leichter weil keine Spannungen zwischen den Zeichen entstehen. Ihre Charaktereigenschaften treten deutlich hervor. Sie müssen nicht die manchmal gegensätzlichen Energien von den unterschiedlichen Sonnenzeichen in Einklang bringen.

Wenn Sie im Aszendent Krebs geboren sind, weisen Sie vielleicht starke Krebs-Neigungen auf und wundern sich warum die Beschreibung Ihres Sternzeichens Löwe nicht Ihre Wesenszüge und Bestrebungen wiedergibt.

Für einen detaillierten Blick auf die Persönlichkeit müssen weitere Planetenstellungen und die Häuser berücksichtigt werden. Die Verschmelzung all dieser Faktoren zeichnet ein umfassendes Bild des Charakters eines Menschen auf - das Geburtshoroskop. Nur ein genaues Geburtshoroskop gibt die individuellen Charakterzüge eines Menschen in feinen Schattierungen wieder. Mit diesem Wissen kann man sich besser kennenlernen - seine Eigenarten, Stärken und Schwächen. Es ebnet damit den Weg zu einem glücklichen Leben. Zugleich schaffen diese Erkenntnisse mehr Toleranz gegenüber den Mitmenschen.

Autor: Renate Hoffmann

Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen