Traumdeutung - Traumsymbole, die mit A beginnen

Traumdeutung - Traumsymbole, die mit A beginnen

Der Buchstabe A kann in Träumen in gesprochener, geschriebener oder bildhafter Form auftreten. In unterschiedlichen Sprachen steht das A am Anfang des Alphabets wie z.B. das griechische Alpha. Wenn dieser Buchstabe in einem Traum vorkommt, kann er einen Neuanfang symbolisieren und als positives Zeichen für ein besonderes Vorhaben gesehen werden. Außerdem kann ein A, ähnlich wie die Zahl 1, eine Ordnungsfunktion innehaben.

Abend

Abend, das Ende eines Tages oder der Sonnenuntergang können Verlustbilder sein. Was oder wer war anwesend? Der Abend ist in der Regel die Zeit der Entspannung. Vielleicht sollten Sie Ihre Freizeit mehr auskosten. Zudem kann dieses Traumbild die eigene Selbstverwirklichung ansprechen, die bisher noch nicht erreicht wurde.

Abendkleidung

Abendkleidung ist das Symbol dafür, dass etwas Wichtiges und Feierliches bevorsteht. Denn nur aus diesem Grund wird dieses besondere Kleidungsstück getragen. Wenn die Abendkleidung besonders exklusiv ist, kann es auf einen bevorstehenden Aufstieg, vielleicht eine berufliche Beförderung, hindeuten. Zu welchem Anlass haben Sie die Abendkleidung getragen?

Abfall

Abfall kann in einem Traum auf überholte Vorhaben, Meinungen oder Probleme hindeuten. Wenn der Abfall weggeräumt und beseitigt wurde, haben Sie sich von dem Negativen bereits getrennt. Wenn Sie ihn mit einem Gefühl des Bedauerns durchstöbern, kann es sein, dass Sie sich im Leben mit unnötigen Problemen herumschlagen oder eventuell mit Menschen umgeben, die Ihre Energie und Zeit nicht wert sind.

Abfall wegräumen deutet auf eine Erneuerung hin - Altes und Negatives wird fallengelassen. Jetzt gibt es Raum für Neues.

Abgrund

Wer im Traum in einen Abgrund fällt, könnte in seinem Leben Angst vor Problemen haben. In der Regel hat der Träumer schlechte Gefühle, neigt zu Depressionen. Vielleicht sind Sie gerade dabei einen Absprung zu schaffen: ist er Ihnen erfolgreich gelungen?

Abschied

War die Treunnung positiver oder negativer Natur? Dieser Traum kann die Beendigung einer Lebensphase darstellen. Es kann sein, dass Sie ein solches Ende anstreben oder sich von jemandem oder von etwas verabschieden möchten - vielleicht ein schon länger bestehendes Hindernis.

Adler

Der Adler ist ein starkes Machtsymbol - er deutet auf Inspiration und Macht hin. Wer von ihm träumt, möchte es ihm gleichtun.

Der Adler kann Ihr Verhalten anderen gegenüber widerspiegeln. Wenn Sie das Tier selbst verkörpern und sich in sitzender Haltung befinden, kann es sein, dass sie gerade Ihre Zeit vergeuden. Wurden Sie von dem Tier bedroht? Wer war dann der Adler? Hatte der Adler reiche Beute im Schnabel, kündigen sich gute Geschäfte mit einhergehenden Reichtum an.

Angst

Die "Art" wie Ihnen die Angst in Ihrem Traum begegnet, kann Ihnen einen Hinweis geben, wo Ihre schlimmsten Befürchtungen und Ängste im Leben liegen. Wenn Sie vor einer Person im Traum Angst haben, dann macht Ihnen die Seite in Ihnen Angst, die diese Person darstellt. Meist ist dies eine lang unterdrückte Seite des eigenen Charakters.

Apfel

Der Apfel seht für Gesundheit, Liebe und Erneuerung des Lebens.

Wenn Sie von zwei Äpfeln an einen Baum geträumt haben, wird der Apfel als Sexualsymbol gedeutet, da er so einer weiblichen Brust sehr ähnlich sieht.

Haben Sie in einen Apfel gebissen, deutet dies auf den Wunsch hin, Wissen zu erlangen. Ausserdem verweist es auf eine intime Liebesbeziehung zwischen Mann und Frau.

Arbeit

Wer war bei der Tätigkeit mit am Werk? Welcher Natur entsprach sie? Es kann sein, dass sie mehr oder vielleicht auch weniger Arbeiten sollten. Der Wunsch nach einer Anstellung bei bestehender Arbeitslosigkeit ist in diesem Symbol ebenfalls enthalten.

Arbeitszimmer

Welche Arbeitsmoral legen Sie derzeit an den Tag? Berufliche Arbeit im Traum kann auch auf eine aktuelle Beziehungsarbeit oder die Bearbeitung von persönlichen Einstellungen hindeuten.

Ast

Ist der Ast gebrochen? Dies könnte darauf hindeuten, dass Sie sich momentan zu viel auflasten - überfordert sind. Sind Sie derzeit emotional unsicher?

Aufhängen

Wenn Sie im Traum jemanden oder etwas aufhängen, sollten Sie überlegen, ob Sie eine negative Charaktereigenschaft loswerden möchten. Sie möchten ein störendes Element in Ihrem Leben auslöschen.

Aufstehen

Soll eine Person im Traum aufstehen, ist das ein Zeichen dafür, im Leben etwas zu tun, etwas anzupacken. Vielleicht sind Sie in Ihrem Leben momentan eher passiv.

Aufzug

Dieses Traumsymbol kann Ihre derzeitige Lebenssituation widerspiegeln. Wenn Sie abwärts gefahren sind, sind Sie in der Wirklichkeit auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Vielleicht waren ihre Erwartungen zu hoch angesetzt. Falls Sie steckengeblieben sind, werden Sie momentan von etwas oder jemanden blockiert. Wer ist mit Ihnen im Aufzug und was könnte diese Person symbolisieren? Vielleicht sind Sie nach oben gefahren, dann befinden Sie sich gerade auf Erfolgskurs.

Augen

Die Augen sind (wie der Volksmund sagt) die Fenster der Seele. Durch sie werden aufrichtige Gefühle vermittelt.

Wenn Sie von Augen geträumt haben, sollten Sie einerseits Ihre Umwelt oder Ihre Mitmenschen genauer ansehen oder andererseits Ihre Gefühle ehrlicher zeigen.

Ausgeben

Emotionale und finanzielle Großzügigkeit stehen häufig im engen Zusammenhang. Vielleicht zeigt der Traum auf, dass Sie die Ihnen entgegenkommende Zuneigung und Liebe erwidern sollten. Eventuell mussten Sie im Traum eine riesige Ausgabe tätigen und wussten nicht, wie sie das schaffen sollten. Dies deutet auf eine emotionale Belastung hin. Sie glauben, diesem Druck nicht gewachsen zu sein. Der Traum kann auch Ihren Umgang mit Geld widerspiegeln - sind Sie zu verschwenderisch oder ein wenig zu sparsam?

Auto

Wer im Traum Auto fährt und es selbst steuert ist selbstsicher und übt Kontrolle über das eigene Leben aus. Zudem könnten Sie einem anderen helfen, seinen Weg zu finden. Gibt es da jemanden in Ihrem Leben? Falls Sie nicht der Fahrer waren, könnte der Fahrer jemanden darstellen, der Ihnen den Weg zeigt.
Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen